FANDOM


Schloss Cornelia PSX
Dieser Artikel oder Abschnitt zu einem Ort ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.
Grund: Fehlende Abschnitte erweitern.

Die Höhle der Sylphen ist ein rein optionaler Ort in Final Fantasy IV und Final Fantasy IV: The After Years, welcher sich im Nordwesten der Unterwelt befindet. Nach Yangs Zurückbleiben im Turm von Babil kann er hier außerdem wieder angetroffen werden und wird von den heimischen Sylphen gesund gepflegt. Sofern es dem Spieler gelingt Yang zu wecken, schließen sich die Sylphen der Gruppe an und können von Rydia beschworen werden.

Die Höhle zeichnet sich durch viele geheime Passagen aus sowie Untergründe, die der Gruppe bei direktem Kontakt schaden. Letzterem kann durch den Zauber Levitas entgegengewirkt werden, der jedoch auf jedem Stockwerk neu gewirkt werden muss. Andernfalls wird die Gruppe vergiftet und bezieht nach und nach Schaden.

HandlungBearbeiten

Final Fantasy IVBearbeiten

Nachdem die Gruppe um den Paladin Cecil das Innere der Höhle erreicht, findet sie Yang in einer Hütte vor, welcher jedoch schläft und aufgrund seiner schweren Verletzungen von den Sylphen gepflegt wird. Die mystischen Wesen erklären außerdem, dass selbst wenn Yang erwachen sollte, sie ihn bei sich behalten möchten. Erleichtert begibt sich die Party daraufhin nach Fabul, um Yangs Frau die Botschaft zu übermitteln, dass dieser lebt. Diese zeigt sich erleichtert darüber und als sie hört, dass Yang schläft, gibt sie Cecil ihre Bratpfanne. Mit dieser gelingt es ihm schließlich Yang zu wecken, der über das Wiedersehen mit seinen Freunden erfreut ist. Trotz seiner Verletzungen will er sich erneut Cecils Gruppe anschließen, jedoch halten ihn die Sylphen davon ab und auch Edge, den Yang nun kennenlernt, erklärt, dass er Yang mehr als vertreten kann. Alternativ bieten die Sylphen dem besorgten Yang an, dass sie Cecil helfen werden und so erlernt Rydia die entsprechende Beschwörung.

SchätzeBearbeiten

Final Fantasy IVBearbeiten

Fertigkeit Voraussetzung
Kraftschub Der Spieler erhält diese Fertigkeit in jedem Falle, nachdem Yang geweckt wurde.
Treten Yang muss mindestens zwei Fertigkeiten erlernt haben, bevor er die Gruppe am Turm von Babil verlässt.
Trotzen Yang muss mindestens zwei Fertigkeiten erlernt haben, bevor er die Gruppe am Turm von Babil verlässt.

In der NDS- und App-Version des Spiels überreicht Yang der Gruppe außerdem einige seiner Fähigkeiten. Welche der Spieler erhält, hängt davon ab, wieviele Fertigkeiten der Mönch beherrscht hat, bevor er aus der Gruppe ausgeschieden ist. Nebenstehende Tabelle erklärt die Voraussetzungen für den Erhalt von Yangs individuellen Fertigkeiten.

Final Fantasy IV: The After YearsBearbeiten

GegnerBearbeiten

Final Fantasy IVBearbeiten

Final Fantasy IV: The After YearsBearbeiten

MusikBearbeiten

In der Höhle der Sylphen spielt Town of Illusions als Hintergrundmusik, welches ebenfalls im Land der Beschwörbaren erklingt.

GalerieBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.