Hängebrücke MQL.png

Die Hängebrücke ist ein Ort aus Mystic Quest Legend und stellt den einzigen Weg zum südöstlichen Bereich der Weltkarte dar. Der Held Benjamin reist mit seinem Freund Rubens auf dem Weg nach Windia über die Hängebrücke, allerdings werden sie von einem Monster angegriffen. Rubens wird dabei von der Brücke gestoßen, fällt in die Tiefe und landet schwer verletzt auf einem Felsplateau. Weil es keine Möglichkeit zur Bergung gibt, zieht Benjamin notgedrungen und mit Rubens ausdrücklichem Einverständnis alleine weiter. An dessen Stelle erscheint daraufhin Tristan und begleitet Benjamin nach Windia.

Schätze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Krafttränke x3
  • Zaubertränke x3

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mystic Quest Legend
Charaktere
Spielbare Charaktere
Benjamin - Kalia - Phobia - Rubens - Tristan
Nicht-spielbare Charaktere
Kristall des Lichts - Spencer - Arion - Otto - Norma - Max - Dämonenkönig
Orte
Schicksalsberg - Geisterwald - Foresta - Sand Tempel - Knochenhöhle - Focus Turm - Libra Tempel - Aquaria - Winterhöhle - Lebens Tempel - Eislabyrinth - Eispyramide - Winter Tempel - Spencers Ort - Feuerburg - Monstermine - Siegel Tempel - Donnervulkan - Lavadom - Hängebrücke - Lebendiger Wald - Heilige Eiche - Kardio Tempel - Windia - Wind Tempel - Sturmberg - Vulturos Turm - Licht Tempel - Max' Schiff - Dämonenfestung
Begriffe
Schlachtfeld - Kristall - Prophezeiung - Regenbogenstraße
Archiv
Gegner - Walkthrough
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.