FANDOM


Grab des unbekannten Königs
Grabmal Grundriss

Der Grundriss des Grabmals

Das Grab des unbekannten Königs (jap. 名もなき王の墓, Namonaki Ou no Haka) ist ein Ort aus Final Fantasy VIII, östlich von Deling-City.

Sobald die Gruppe um Squall Deling-City erreicht und sich zu Carways Villa aufmacht, begegnet man dort einer Wache, die erst Einlass gewähren will, wenn man einen Test besteht. Dieser sieht vor, sich zum Grab des unbekannten Königs zu begeben und dort eine Schülernummer in Erfahrung zu bringen.

Beim Erreichen der Anlage wird man feststellen, dass das Grabmal einem verlassenen und verwilderten Labyrinth gleicht. In dessen Inneren finden sich neben einer Waffe, die die gesuchte Kennung trägt, einigen Gegnern und vereinzelten Drawpunkten, auch die G.F. Brothers. Um diese jedoch zu erreichen, sind einige Rätsel zu lösen, die überwiegend darin bestehen, die vorhandenen Hebel zu betätigen, ohne dabei die Orientierung zu verlieren.

Nach dem Erlangen der G.F. wird man Bekanntschaft mit dem Geist des Königs machen. Laut Tutorial handelt es sich bei diesem um den letzten Kaiser des heiligen dolletschen Reichs. Angeblich soll ein Unheil hereinbrechen, sollte man seinen Namen aussprechen.

Gegner Bearbeiten

Im Grabmal kann man folgende Gegner antreffen:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.