FANDOM


Gladiator FFXIV

Der Gladiator ist eine der Disziplinen des Kriegers in Final Fantasy XIV. Sie sind die Meister der Schwerter. Egal ob ein– oder zweischneidig, Krummsäbel oder Langschwert — in der Arena werden sie lange und auf schmerzhafte Weise geschult, im Nahkampf alle Schwerter effektiv einzusetzen. Während sie mit einer Hand geschickt Hiebe gegen ihre Gegner führen, schützen sie mit dem Schild in der anderen nicht nur sich selbst, sondern auch ihre Kameraden — je nachdem wie es die Kampfsituation erfordert. Ohne Schild konzentrieren sie sich ganz auf ihren Waffenarm und auf ihre Rolle, dem Gegner damit möglichst großen Schaden zuzufügen. Sie erlernen verschiedenste Techniken, zum Beispiel, einem Gegner außer Reichweite ihre Dolche entgegenzuschleudern, was ihnen während eines Kampfes viele strategische Möglichkeiten eröffnet.

Rolle in der Gruppe Bearbeiten

Schaden austeilen. Schaden auf sich ziehen - ein hieb - ein stichfestes Auftreten im Kampf. Der Gladiator kann kämpfen wie es ihm beliebt und der Gruppe nützt. Mit Schwerthieben und Schwertstößen kann der Gladiator von Beginn an Angriffe mit verschiedenen Schadensattributen ausführen. Dank der ihm zur Verfügung stehenden riesigen Auswahl an Ausrüstung, kann er sich auf alle Gegner einstellen. Momentan kann nur der Gladiator Schilde ausrüsten. Damit ist er dazu prädestiniert, den Hass der Feinde auf sich zu lenken und seine Gruppenmitglieder zu schützen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.