Gillian Hewley.jpg

Gillian Hewley war in Crisis Core: Final Fantasy VII die Mutter von Angeal Hewley und ist direkt am Projekt G beteiligt gewesen, aus dem Genesis Rhapsodos und Angeal hervorgingen. Beim Besuch von Zack Fair und Tseng in Banora wurde sie scheinbar von ihrem eigenen Sohn getötet, im späteren Verlauf der Handlung wird jedoch klar, dass Scham über ihren Sohn sie in den Selbstmord trieb.

Crisis Core: Final Fantasy VII
Charaktere
Spielbarer Charakter
Zack Fair
SOLDAT
Sephiroth - Genesis Rhapsodos - Angeal Hewley - Lazard Deusericus - Kunsel - Luxiere - Nero, der Dunkle - Weiss, der Unbefleckte
Turks
Tseng - Cissnei - Reno - Rude
Andere Charaktere
Aerith Gainsborough - Cloud Strife - Clouds Mutter - Professor Hojo - Dr. Hollander - Gillian Hewley - Minerva - Tifa Lockhart - Yuffie Kisaragi
Orte
Midgar - Shin-Ra Hauptquartier - Wutai - Tamblin-Festung - Banora - Sektor 5 - Modeoheim - Costa del Sol - Junon - Nibelheim - Berg Nibel - Shinra-Villa - Gongaga - Untergrund von Banora
Musik
Original Soundtrack
CRISIS CORE Theme“ - „First Mission“ - „Vengeance on the World“ - „Why
Begriffe
Angeal-Replik - Degradierung - Digitale Bewusstseinswellen - Fanclub - Genesis-Replik - Geschenk der Göttin - Lebensstrom - Jenova - Jenova-Projekt - LOVELESS - Lunaris-Einheit - Mako - Mako-Energie - Makonit - Mako-Reaktor - Materia-Fusion - Nibelheim-Vorfall - Panzerschwert - Projekt G - Projekt S - Sister Ray - SOLDAT - Substanz - Turks - Weißbanora
Archiv
Bossgegner - Gegner - Walkthrough
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.