MQ Focus Turm.jpg

Der Focus Turm ist ein wichtiger Schauplatz in Mystic Quest Legend und steht im Mittelpunkt der Spielwelt, in der er auch gleichermaßen als Verbindung zwischen den vier Bereichen dient. Unter ihm befindet sich der Zugang zur Dämonenfestung, dem letzten Dungeon des Spiels und dem Sitz des Dämonenkönigs.

Im Erdgeschoss des Focus Turms weisen vier verschiedenfarbige Türen den Weg zu den weiteren Kontinenten, die durch verschiedene Münzen geöffnet werden können. Der Protagonist Benjamin trifft hier mehrmals den Kristall des Lichts, der ihm Hinweise für das weitere Vorankommen gibt.

Schätze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Feuerfluch
  • Goldschild
  • Wasserfluch
  • 10x Bomben
Mystic Quest Legend
Charaktere
Spielbare Charaktere
Benjamin - Kalia - Phobia - Rubens - Tristan
Nicht-spielbare Charaktere
Kristall des Lichts - Spencer - Arion - Otto - Norma - Max - Dämonenkönig
Orte
Schicksalsberg - Geisterwald - Foresta - Sand Tempel - Knochenhöhle - Focus Turm - Libra Tempel - Aquaria - Winterhöhle - Lebens Tempel - Eislabyrinth - Eispyramide - Winter Tempel - Spencers Ort - Feuerburg - Monstermine - Siegel Tempel - Donnervulkan - Lavadom - Hängebrücke - Lebendiger Wald - Heilige Eiche - Kardio Tempel - Windia - Wind Tempel - Sturmberg - Vulturos Turm - Licht Tempel - Max' Schiff - Dämonenfestung
Begriffe
Schlachtfeld - Kristall - Prophezeiung - Regenbogenstraße
Archiv
Gegner - Walkthrough
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.