Final Fantasy Almanach
Advertisement
Quote2.pngQuote2-Darkmode.png Spira. Vor langer Zeit war dies eine Welt des Wohlstands, die von einer fortschrittlichen Zivilisation durch den Einsatz von Maschina aufrechterhalten wurde.

Dann, tausend Jahre später, kam [Sin]. Diese unsterbliche Geißel brachte dem Land unaufhörlich Zerstörung und ließ den Fortschritt der Zivilisation nahezu einschlafen. Yevons Leitsätze boten dem verängstigtem Volk Spiras Trost, verboten aber auch den Gebrauch von Maschina. Dennoch waren die meisten bereit, Fortschritt für ein Gefühl der Sicherheit zu opfern. Und so kam der Fortschritt schließlich vollends zum Stillstand.

Media stellten sich als Spiras einzige Hoffnung heraus. Sie allein waren in der Lage [Sin] aufzuhalten – wenn auch nur für kurze Zeit.

Quote1.pngQuote1-Darkmode.png
– Final Fantasy X
Final Fantasy X Logo.jpeg

Herzlich willkommen zum größten Schocker der ganzen Almanach-Geschichte! Ja, ich habe ich mich dazu entschlossen, einen Walkthrough zu Final Fantasy X zu schreiben, dem mir meist verhassten FF aus meiner Sammlung. Wieso also? Will ich mich ärgern oder ist das ein dummer Scherz? Nein, weder noch. Dieser Walkthrough wird ganz freiwillig entstehen, obwohl ich mir das nie erträumt hätte. Die Geschichte erzähle ich euch auch: Es fing alles schon vor einiger Zeit an, da hatte ich überlegt, einen weiteren Walkthrough zu schreiben. Erst fiel meine Wahl auf Kingdom Hearts 2, aber ehrlich gesagt hab ich von Kingdom Hearts erst mal die Nase voll und möchte mich mal lieber wieder einem Final Fantasy widmen. Außerdem trau ich mich gar nicht wirklich an Kingdom Hearts ran. Bleiben wir also klassisch. Ich stand also auf Augenhöhe mit meiner Final Fantasy-Sammlung, hab gleich die XIII-Trilogie zur Seite geschoben, wie die Dissidias und Theatrhythms. Viel blieb nicht mehr übrig, an einem Shooter wie Dirge of Cerberus würde ich erst recht scheitern. Von Final Fantasy XII hatte ich auch genug, außerdem hat mir das zu viele Sidequests, die man zu schnell übersieht. Also blieben mir nur noch Final Fantasy X und dessen Nachfolger. Ich habe erst daran gedacht, den Nachfolger, X-2 zu nehmen, da es dazu noch keinen (fertigen) Walkthrough gibt, aber der Vollständigkeit halber habe ich mich dann für Final Fantasy X entschieden. Lange und harte Entscheidung, aber letzten Endes bin ich zufrieden, dass dies mein 6. Walkthrough ist. Denn irgendwie fühle ich mich in diesem Spiel sicher :)

Aber genug dazu, ich erzähle euch jetzt mal etwas über das Spiel. Es gibt ja das Remaster für die PS3, aber ich werde das Original für die PS2 behandeln. Abgesehen von der Grafik gibt’s da auch denke ich keinen großen Unterschied, daher sollte es egal sein, ob ihr es auf der PS2 oder PS3 spielt und meinen Walkthrough verfolgt. Wundert euch auch nicht, wenn ich Tidus ab und an ein bisschen beleidige, ich versuche es in lustigem Maße zu halten, um die Fangirls da draußen nicht zu verärgern ;) Nein ehrlich, ich mag ihn nich, aber ich werde schon nicht vulgär, keine Sorge. Das wäre nicht ich. Alles was die Steuerung und Features des Spiel betrifft, wird in den einzelnen Parts geklärt. Also schmeißt das Spiel in welche Konsole auch immer und genießt das Abenteuer! Denn die Story ist echt gut. Wären es andere Charaktere, würde mir das Spiel verdammt gefallen.

Inhaltsverzeichnis[]

Story[]

Optionales[]

Advertisement