Final Fantasy Almanach
Advertisement

Hallo und herzlich willkommen bei meinem Walkthrough zu Final Fantasy Crystal Chronicles: The Crystal Bearers!!!

Dieses Spiel hat mir sehr gut gefallen. Ich hatte auch mal dieses Final Fantasy: Crystal Chronicles für den Gamecube, aber ich konnte leider sein volles Potenzial nicht ausschöpfen, weil es mir am Multiplayer-Equipment und an Mitspielern fehlte. Schade... Jedenfalls freut es mich umso mehr, dass dieses Zuckerstück hier wirklich gut geworden ist und meiner Meinung nach das Highlight der Subserie darstellt. Es ist sehr viel ernsthafter, düsterer, ironischer und dramatischer als die anderen CC-Spiele, es hat bessere Musik, spannende Kameraeinstellungen und sogar ein klein wenig Sechsappel.

FFCCCrystalBearersLogo.jpeg

Die Steuerung ist perfekt auf die WiiMote zugeschnitten. Hier geht es nicht ums Knöpfchendrücken, hier wird geschüttelt, bis der Arm abfällt. Der Protagonist Layle beherrscht die Gravitation und schmeißt seine Kontrahenten einfach durch die Luft, springt wie Spiderman herum und hält Pistolenkugeln im Flug auf. Klingt ziemlich cool, wa? Ist es auch. Manche sagen zwar der Umfang sei zu gering, allerdings habe ich bei meinem Spielstand rund 45 Stunden gebraucht, wenngleich ein Großteil davon auf die Jagd nach den Medaillen draufging, aber die gehören nunmal auch dazu. Ich finde die gesamte Präsentation sehr gut, mir gefällt die Optik, die Spielmechanik ist frisch und gleichzeitig habe ich nie das Gefühl für die CC-Reihe verloren. Es gefällt mir wirklich sehr gut!

Inhaltsverzeichnis

200px-Layle.png
Advertisement