FANDOM


Filo mit Gleiter

Artwork von Filo in Final Fantasy XII: Revenant Wings

Filo (jap. フィロ, Firo) ist ein nicht-spielbarer Charakter aus Final Fantasy XII sowie aus Final Fantasy XII: Revenant Wings und eine Freundin von Kytes und Vaan. Sie ist grundsätzlich von aufbrausender Natur und hänselt Kytes immer wieder wegen seiner Angstattacken. Außerdem ist für sie der Schatz, den sie auf dem fliegenden Kontinent Lemurés sucht, von materieller Natur.

HandlungBearbeiten

Final Fantasy XIIBearbeiten

In Final Fantasy XII ist Filo noch ein nicht-spielbarer Charakter und hält sich das ganze Spiel über in der Unterstadt von Rabanastre auf. Der Spieler muss ein einziges Mal mit ihr während einer Sidequest reden, um so an die Esper Chaos zu kommen.

Final Fantasy XII: Revenant WingsBearbeiten

Filo ist der Charakter, den man am Ende von Kapitel 2 und 3 ansprechen muss, um das Luftschiff zu starten. In der Lounge, die sich ab dem Ende des dritten Kapitels öffnet, ist sie diejenige, die sich um die Dekoration kümmert.

FähigkeitenBearbeiten

Final Fantasy XII: Revenant WingsBearbeiten

Im Spiel Final Fantasy XII: Revenant Wings ist sie einer der spielbaren Charaktere und besitzt einen Fluggleiter, wodurch sie als Flugeinheit zählt. Ihre Fähigkeiten beschränken sich größtenteils auf das Aufstellen von Fallen, wie z.B. der Tempofalle. Da sie außer ihrer ersten Fähigkeit keine weiteren besitzt, um Gegnern Schaden zuzufügen, wird sie meist als Gruppenführer entfernt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.