FANDOM


Fenrir ist ein Gegner aus Final Fantasy X. Er stellt eine Züchtung der Monsterfarm dar, die zur Kategorie Artensammlung gehört. Für dieses Zuchtergebnis müssen je drei Exemplare der folgenden Monster gefangen werden:

Als Zuchtprämie erhält man 99 Chocobo-Federn.

Namensherkunft Bearbeiten

Der Fenriswolf (auch Fenrir) ist in der nordischen Mythologie neben Hel und der Midgardschlange (die auch in Final Fantasy X vorkommt) das erste Kind des Gottes Loki und der Riesin Angrboda. Vermutlich hängt der Name mit dem altnordischen Wort Fen (Sumpf) zusammen. Siehe auch: Fenriswolf.


Daten Bearbeiten

Werte
HP Vernichtende HP
850.000 (99.999)
MP AP
300 10.000
Vernichtende AP Gil
(10.000) 0
Stärke Magie
73 12
Abwehr Zauberabwehr
40 165
Geschick Treffer
200 200
Reflex Glück
60 30
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.