FANDOM


Achtung! Dieser Artikel trägt die englische Bezeichnung, da eine offizielle deutsche Übersetzung (noch) nicht existiert. Sollte sich dies ändern, wird der Artikel umbenannt.
TheatrhythmFF4

Ein aktivierter Feature Drive im Modus Field Music.

Feature Drive bezeichnet ein Element der Spielmechanik in Theatrhythm Final Fantasy, der aktiviert wird, sobald einer der gewählten Charaktere mit einem Item oder einer Fähigkeit ausgerüstet wurde. Er kann aktiviert werden, wenn die silbernen Noten, die den Drive ankündigen, gut getroffen wurden. Der Feature Drive selbst besteht aus goldenen Noten. In Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call tritt der Feature Drive unabhängig von ausgerüsteten Items oder Fähigkeiten auf.

Sowohl die Feature Zone (silberne Noten) als auch der Feature Drive (goldene Noten) sind in der Fortschrittsleiste am unteren Bildschirmrand markiert. Wurden die silbernen Noten nicht genau getroffen (oder ist in Theatrhythm Final Fantasy keiner der Charaktere mit einem Item und einer Fähigkeit ausgerüstet), so wird der Feature Drive nicht aktiviert. Bei erfolgreicher Aktivierung kann der Feature Drive gespielt werden.

Die Grafik, die anzeigt, bei welchen Teilen des Musikstückes die höchste Punktzahl (Critical) erreicht wurde, spaltet sich in Theatrhythm Final Fantasy in zwei Bereiche. Die erste Zeile kann nur komplett gefüllt werden, wenn der Feature Drive deaktiviert ist. Die zweite (kürzere) Zeile steht für den Feature Drive. Um die Grafik komplett zu füllen, muss ein Musikstück mindestens zwei Mal gespielt werden; einmal mit und einmal ohne Feature Drive. Die maximale Punktzahl von 7.999.999 kann durch die Deaktivierung des Feature Drives sogar überschritten werden, wodurch die Ränge SS und SSS (bis zu 9.999.999 Punkte) erreicht werden kann. In Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call können die Ränge SS und SSS ohne besondere Vorkehrungen erreicht werden.

Varianten Bearbeiten

Theatrhythm Feature Drive

Ein am Ende der Event Music ausgelöster Feature Drive garantiert die Extended Version.

Field Music Bearbeiten

Theatrhythm Final Fantasy Bearbeiten

Im Modus Field Music ruft die Aktivierung des Feature Drives die Verwendung eines Chocobo (in den Farben rot, gelb, schwarz oder weiß) hervor, der einen Schnelligkeitsbonus garantiert. Ein weißer Chocobo, der schnellste unter seinen Artgenossen, erscheint jedoch nur, wenn das Item Sylkis Greens ausgerüstet wurde. Das Item Chocobo Feather garantiert einen der anderen Chocobos, auch wenn die Feature Zone nicht bestanden wurde.

Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call Bearbeiten

Im Gegensatz zum Vorgänger wird ein weißer Chocobo auch ohne Item gewährt, nämlich wenn der Spieler alle Noten des Feature Drives auf Critical trifft.

Battle Music Bearbeiten

Theatrhythm Final Fantasy Bearbeiten

Im Modus Battle Music ruft die Aktivierung des Feature Drives eine Beschwörung auf. Zufällig wird entschieden, ob Ifrit, Shiva, Ramuh oder Odin beschworen werden. Ihr Angriff ist überaus mächtig und besiegt den Gegner manchmal sofort oder fügt ihm zumindest viel Schaden zu. Der mächtige Bahamut erscheint nur, wenn das Item Bahamut's Magicite ausgerüstet wurde. Das Item Magick Lamp garantiert eine der anderen Beschwörungen, auch wenn die Feature Zone nicht bestanden wurde.

Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call Bearbeiten

Im Modus Battle Music ruft die Aktivierung des Feature Drives eine Beschwörung auf. Die Beschwörung hängt von dem Charakter an der Spitze der Gruppe ab. Zusätzlich zu den im Vorgänger verfügbaren Beschwörungen sind nun die Ritter der Runde und ein Chocobo (bei einem Good oder schlechter in der Feature Zone) verfügbar. Der Angriff der beschwörten Kreaturen ist auch in diesem Spiel sehr kraftvoll und sorgt meist für einen direkten Sieg.

Event Music Bearbeiten

Im Modus Event Music ist der Feature Drive eine Verlängerung des Musikstückes. Erreicht der Spieler eine gute Wertung bei den silbernen Noten am Ende des Videos, wird das Video verlängert und man sieht die Extended Version. Das Item Pendant garantiert diese Version, auch wenn die Feature Zone nicht bestanden wurde.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.