Final Fantasy Almanach
Advertisement

Fandaniel ist ein Charakter in Final Fantasy XIV, der erstmals im späteren Verlauf von Shadowbringers auftritt und eine wichtige Rolle als Antagonist in Endwalker einnimmt. Er ist ein Ascian, der in Gestalt von Asahi sas Brutus auftritt und sich mit Zenos yae Galvus verbündet, um die Ursprungswelt zu zerstören - ein starker Kontrast zu den Zielen der anderen Ascians.

Persönlichkeit[]

Fandaniel ist ein Nihilist mit Hang zu theatralischen Auftritten, der seine Loyalität Zenos widmet und nicht, wie andere Ascians, Zodiark. Er verfolgt sein Ziel, die Welt zu zerstören, mit großer Leidenschaft und würde ohne zu zögern selbst sterben, um es zu erreichen - tatsächlich ist sein eigener Tod sogar sein expliziter Wunsch. Auch dies steht im starken Gegensatz zu den übrigen Ascians, die nach der Wiederherstellung ihrer Gesellschaft trachteten und nicht nach Tod und Zerstörung.

Handlung[]

Nach dem Sieg des Kriegers des Lichts über Emet-Selch erscheint Fandaniel vor Zenos, der kurz zuvor seinen Vater getötet und Garlemald damit in einen Bürgerkrieg gestürzt hat. Durch seine Fähigkeiten als Resonant hat Zenos Visionen von der Apokalypse, die der Ascian ihm erklärt, und er bietet dem Garlear seine Unterstützung an, einen Kampf mit dem Krieger des Lichts zu erzwingen.

Als mit Elidibus der letzte der ursprünglichen Ascians besiegt ist, erklärt Fandaniel, dass er nun freie Hand mit seinen Aktionen hat, und beginnt, mithilfe der Telophoroi die Apokalypse auf Hydaelyn zu replizieren. Zu diesem Zweck errichtet er weltweit Türme, mit denen er Drachen und wilde Stämme manipuliert und sie dazu zwingt, veränderte Versionen ihrer Primae zu beschwören, welche von sich aus nicht in der Lage sind, Andere zu unterwerfen. Zusammen mit einem dieser Primae, den er Luna-Bahamut nennt, begegnet Fandaniel dem Krieger des Lichts und dem Bund der Morgenröte in Ala Mhigo und überbringt Zenos' Nachricht für einen Kampf mit dem Krieger des Lichts, mit der Drohung, die eorzäischen Städte zu zerstören, sollte er sich weigern.

Später übermittelt er Zenos die Nachricht über Luna-Bahamuts Fall und die Tatsache, dass eine erneute Beschwörung durch Tiamats Eingreifen höchst unwahrscheinlich ist. Jedoch sind die übrigen Luna-Primae bereit für den Kampf und werden von Fandaniel für eine Schlacht nach Carteneau geführt, mit dem Ziel, die dortigen Äther-Reservoires zu manipulieren und so zahlreiche Naturkatastrophen auszulösen. Das Vorhaben kann jedoch vom Krieger des Lichts und dem Bund der Morgenröte verhindert werden, die gegen Luna-Odin, Luna-Ravana und Luna-Ifrit kämpfen.

Hintergründe[]

Fandaniels Symbol FFXIV.png

Die Titel der Ascians aus dem Konvent der Vierzehn entsprechen weitestgehend den Namen der Licht-Überwesen, die in den Monster-Katalog-Einträgen der Esper in Final Fantasy XII erwähnt werden. Zudem sind die Symbole, die ein Ascian vor seinem Gesicht erscheinen lassen kann, üblicherweise um 180° gedrehte Varianten der Symbole korrespondierender Esper, oder Teile davon.

Fandaniel ist der englische Name des Wächters Phadaniell, dem Licht-Überwesen, das Hashmallim gegenübersteht, und er wird dem Sternzeichen Löwe zugeordnet. Anders als bei den anderen Ascians ist Fandaniels Symbol zwar von Hashmallims abgeleitet, jedoch ist es nicht gedreht.

Charaktere in Final Fantasy XIV
Version 1.0 - A Realm Reborn - Heavensward - Stormblood - Shadowbringers - Endwalker
Völker
Spielbar
Hyuran - Elezen - Lalafell - Miqo'te - Roegadyn - Au Ra - Viera - Hrothgar
Nicht spielbar
Amalj'aa - Ananta - Ascian - Bangaa - Drache - Garlear - Fuath - Goblin - Gnath - Ixal - Kobold - Kojin - Lupin - Loporrit - Mamool Ja - Matanga - Mogry - Namazuo - Nichtsgesandter - Nu Mou - Padjal - Qiqirn - Sahagin - Seek - Sündenvertilger - Sylphe - Tombery - Vanu Vanu
Hauptcharaktere
Krieger des Lichts - Hydaelyn - Zodiark
Bund der Morgenröte
Alisaie Leveilleur - Alphinaud Leveilleur - Arenvald Lentinus - Estinien Drachenblut - F'lhaminn Qesh - G'raha Tia - Krile Mayer Baldesion - Louisoix Leveilleur - Lyse Hext - Minfilia Warde - Moenbryda Wilfsunnwyn - Papalymo Totolymo - Tataru Taru - Thancred Waters - Unukalhai - Urianger Augurelt - Y'shtola Rhul - Yda Hext
Eorzäische Allianz
Merlwyb Bloefhiswyn - Kan-E-Senna - Raubahn Aldynn - Nanamo Ul Namo - Aymeric de Borel
Garlear
Asahi sas Brutus - Aulus mal Asina - Gaius van Baelsar - Grynewaht pyr Arvina - Maxima quo Priscus - Nael van Darnus - Nero tol Scaeva - Noah van Gabranth - Livia sas Junius - Rhitahtyn sas Arvina - Solus zos Galvus - Varis zos Galvus - Vitus quo Messalla - Regula van Hydrus - Zenos yae Galvus - Valens van Varro
Hohe Drachen
Bahamut - Nidhogg - Hraesvelgr - Midgardsormr - Ratatoskr - Tiamat - Vrtra
Urvolk
Konvent der Vierzehn (Loghrif - Mitron - Emet-Selch - Pashtarot - Fandaniel - Altima - Halmarut - Nabriales - Igeyorhm - Deudalaphon - Emmeroloth - Lahabrea - Elidibus - Azem) - Hythlodaeus - Venat
Primae
Ifrit - Titan - Garuda - Mogul Mog XII - Leviathan - Ramuh - Shiva - Odin - Ravana - Bismarck - Sephirot - Sophia - Zurvan - Susano - Lakshmi - Shinryu - Tsukuyomi
Garlond-Metallwerke
Alpha - Cid Garlond - Biggs und Wedge - Jessie Jaye - Nero tol Scaeva
La Noscea
Alka Zolka - Baderon - Carvallain de Gorgagne - Eynzahr Slafyrsyn - Ga Bu - H'naanza Esi - Jack Swallow - K'lyhia - K'rhid Tia - Lyngsath Hyllbornsyn - Rostnsthal - Sevrin - Sisipu Sipu - Thubyrgeim Guldweitzwyn - Wawalago Momolago - Wyrnzoen Saelsmyndsyn
Finsterwald
A-Ruhn-Senna - Beatin Mainrocquet - E-Sumi-Yan - Eschiva Keyes - Foulques - Fufucha Fucha - Gerolt Blackthorn - Geva Storke - Guydelot Thildonnet - Jehantel Fointeaume - Kuplo Kopp - Leih Aliapoh - Luciane Corne - Miounne - O-App-Pesi - Raya-O-Senna - Silvairre - Sylphie Sweetwind - Ywain Deepwell - Y'mhitra Rhul - Zhai'a Nelhah
Thanalan
Adalberta Sterne - Aldis - Cocobuki Lolobuki - Cocobusi - Dewlala Dewla - Duftende Rose - Eline Roaille - Hamon Holyfist - Jenlyns Aesc - Lalai Lai - Lolorito Nanarito - Momodi Modi - Mylla Schwertklang - Pipin Tarupin - Serendipity - Severian Lyctor - Teledji Adeledji - Yuyuhase Luluhase
Coerthas
Alberic Bale - Artoirel de Fortemps - Baurendouin de Haillenarte - Edmont de Fortemps - Emmanellain de Fortemps - Francel de Haillenarte - Fray Myste - Haurchefant de Fortemps - Hilda Ware - Jannequinard de Durendaire - Lucia goe Junius - Rielle de Caulignont ‎- Sidurgu Orl - Stephanivien de Haillenarte - Thordan VII - Ysayle Dangoulain
Dravania
Adkiragh - Ehll Tou - Khloe Aliapoh - Matoya - Moglin - Vedrfolnir - Vidofnir - Zhloe Aliapoh
Gyr Abania
Conrad Kemp - Erik - Fordola rem Lupis - Ilberd Feare - M'naago Rahz - Widargelt Beake - X'rhun Tia
Ferner Osten
Byakko - Cirina Mol - Genbu - Gosetsu Daito - Hien Rijin - Karasu Kanshi - Koryu - Kurenai Shisui - Magnai Oronir - Mide Hotgo - Oboro Torioi - Sadu Dotharl - Seiryu - Soroban - Suzaku - Tenzen - Yugiri - Yotsuyu goe Brutus
Norvrandt
An Lad - Anogg und Konogg - Beq Lugg - Cerigg - Chai-Nuzz - Dulia-Chai - Feo Ul - Gaia - Granson - Halric - Kai-Shirr - Kristallexarch - Lyna - Ran'jit - Runar - Ryne - Seto - Taynor - Tesleen - Titania - Vauthry - Krieger der Dunkelheit (Ardbert - Branden - Lamitt - Nyelbert - Renda-Rae - Cylva) - 2B - 2P - 9S
Weitere
Fourchenault Leveilleur
Advertisement