FANDOM


Exeis ist ein wiederkehrender Zauber in der Final Fantasy-Reihe. Er dient dazu den gleichnamigen Zustand hervorzurufen, welcher den nächsten eis-elementaren Angriff auf das Ziel unwirksam macht. Anschließend muss der Zauber erneut eingesetzt werden, um weiteren Schutz zu bieten.

Siehe auch: Exblitz, Exfeu und Exwass.

Auftreten Bearbeiten

Final Fantasy I Bearbeiten

Im ersten Teil der Hauptreihe ist Exeis ein Weißmagiezauber der Stufe 4 und kann in der Elfenstadt käuflich erworben werden. Allerdings kann er einen Charakter gegenüber eis-elementaren Schaden nicht immun machen, sondern bewirkt, dass dieser Schaden nur halbiert wird.

Final Fantasy X Bearbeiten

Hier ist Exeis ein Weißmagiezauber und ist im Sphärobrett in Yunas Abschnitt zu finden. Nachdem der Zauber gesprochen wurde, schwebt um den Charakter eine lilagefärbte Kugel.

Final Fantasy XIII Bearbeiten

In Final Fantasy XIII ist Exeis eine Fertigkeit des Augmentors. Zuerst lernt ihn Hope, anschließend im Laufe der Handlung auch Vanille und Sazh. Auch hier bewirkt er für eine kurze Zeit, dass ein Charakter gegenüber jeglichem eis-elementaren Schaden immun ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.