Cie'th Stein Ausschnitt.png
Dieser Artikel oder Abschnitt ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.

Excalibur (jap. エクスカリバー, Ekusukaribā) ist eine häufig vorkommende Waffe in der Final Fantasy-Serie. Für gewöhnlich stellt es eines der mächtigeren Schwerter innerhalb eines Spiels dar und ist oft mit dem Element Licht verbunden.

Häufig wird Excalibur eine schwächere "Kopie" gegenübergestellt, die je nach Teil der Serie und/oder Übersetztung Excalipur, Excalipoor oder Excalibert heißen kann; in einigen Spielen existiert zudem eine stärkere Version des Schwerts namens Excalibur II, welche meist eine der besten Waffen darstellt.

Auftreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Excalibur ist in Final Fantasy I eine der stärksten Waffen. Man kann es bekommen, indem man das Adamantit, das man im Luftschloss finden kann, zum Schmied bei den Zwergen bringt. Dieser schmiedet daraus dann Excalibur.

Final Fantasy II[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Final Fantasy II erhält man das Schwert von der Frau aus Dhyst. Nach Richards Tod kann man zu ihr gehen, um das Erbstück der Dragoons zu erhalten. Sie wird danach Dhyst mit ihrem Sohn verlassen, da sie viele schmerzvolle Erinnerungen mit dem Ort verbindet.

Final Fantasy III[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Excalibur kann hier in Eureka gefunden werden. Bewacht wird es vom General.

Final Fantasy IV[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier kann Excalibur bekommen werden, indem man im Land der Beschwörbaren den Rattenschwanz findet und diesen in der Adamantengrotte gegen Adamantit tauscht. Dieses bringt man dann in der Unterwelt zum Schmied Kokkol, der die Legendenklinge damit verbessert und so daraus Excalibur wird.

Final Fantasy V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy VI[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy VII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy VIII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Excalibur ist in Final Fantasy VIII eine der Waffen, die Gilgamesh benutzt, wenn er ins Kampfgeschehen eingreift.

Final Fantasy IX[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy X[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Excalibur ist in Final Fantasy X eine von Tidus' Waffen und zeichnet sich durch die Ability Hit-Expander, die es erlaubt, das Schadenslimit von 9.999 zu durchbrechen, aus. Die Waffe hat dabei die Priorität 5.

Final Fantasy X-2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Final Fantasy X-2 ist Excalibur eine Schwertability mit dem Element Himmel. Ihr Einsatz ist nur in einem Kriegerkostüm oder mit der Kostümpalette des Kriegers möglich. Paine kann diese Ability ziemlich früh erlernen, da ihr Standardkostüm das des Kriegers ist.

Final Fantasy XI[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy XII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lightning Returns: Final Fantasy XIII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Lightning Returns: Final Fantasy XIII ist Excalibur eine einhändige Waffe, die die TP um 1% erhöht, wenn man zu einem perfekten Zeitpunkt angreift. Die Waffe ist Bestandteil der herunterladbaren Kleidung Celestia.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.