Final Fantasy Almanach
Advertisement
Final Fantasy Almanach

Artwork von Ingus als Evokateur aus Final Fantasy III (DS)

Der Evokateur ist eine Berufsklasse aus Final Fantasy III. Dieser Beruf kann nach dem Aktivieren des Erdkristalls erlernt werden. In der einzigen Version mit deutschen Bildschirmtexten, nämlich der für den Nintendo DS, wurden die Bezeichnungen Beschwörer und Evokateur vertauscht, sodass in allen anderssprachigen Versionen der Beschwörer der bessere Evokateur ist und nicht umgekehrt (siehe Beschwörer).

Der Evokateur beherrscht acht verschiedene Beschwörungen; die beschworenen Kreaturen wenden stets ihre mächtigste Fähigkeit (Hoch-Beschwörung) an. Diese Fähigkeit ist meist stärker als die Schwarz-Beschwörung. Man muss jedoch hinnehmen, dass der Evokateur keine Weiß-Beschwörung beherrscht und deshalb nicht heilen kann.

Hinsichtlich magischem Angriff und magischer Abwehr ist der Evokateur besser als sein Vorgänger, jedoch schwächer, was den physischen Angriff und die physische Abwehr betrifft.

Folgende Ausrüstung kann ein Beschwörer anlegen:

  • Stab
  • Rute


Galerie[]

Berufe
Alchemist - Animist - Assassine - Barde - Berserker - Beschwörer - Bestienbändiger - Bischof - Blaumagier - Delegat - Dieb - Diva - Drachenritter - Dunkelritter - Elementarist - Erzmagier - Evokateur - Fechter - Festbesucher - Freiberufler - Freibeuter - Gaukler - Geächteter - Gelehrter - Geomant - Gladiator - Glücksspieler - Grenadier - Grünmagier - Hexer - Initiant - Illusionist - Jäger - Jongleur - Kämpfer - Kampfmagier - Kanonier - Krieger - Kriegsmeister - Luftpirat - Maskottchen - Mime - Mogry-Ritter - Mönch - Musketier - Nekromant - Ninja - Paladin - Puppenmeister - Revolverklinge - Ritter - Rotmagier - Runenfechter - Samurai - Schamane - Scharfschütze - Scharlatan - Schnitter - Schütze - Schwarzmagier - Seher - Soldat - Streiter - Tänzer - Templer - Übersinnlicher - Verteidiger - Voltigierer - Waldläufer - Wandler - Weiser - Weißmagier - Wikinger - Wissenschaftler - Zeitmagier - Zwiebelritter
Advertisement