Artwork

Etro ist eine Göttin aus der Fabula Nova Crystallis: Final Fantasy. Sie ist die Göttin des Todes und für das Gleichgewicht von sichtbarer und unsichtbarer Welt verantwortlich. Weiterhin liegt ihr das Wohlbefinden der Menschheit nahe, die aus ihrem Blut entstand.

Mythos[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Symbol von Etro

Sie wurde vom Gott Bhunivelze erschaffen. Ihm unterlief dabei allerdings ein Fehler, da er sie nach dem Ebenbild seiner Mutter Mwynn formte. Er fürchtete sie deswegen und gab ihr keine eigenen Kräfte.

Sie dachte einsam an Mwynn, der sie so ähnlich war. Sie entriss sich ihres eigenen Körpers und ihr Blut tropfte auf die Erde. Aus ihrem Blut entstand die Menschheit - Wesen, die nur existieren, um zu sterben. Danach verschwand sie von der sichtbaren Welt und trat zu Mwynn heran, die im Inbegriff war, vom Chaos der unsichtbaren Welt verschlungen zu werden. Mwynn befahl Etro, das Gleichgewicht der sichtbaren und unsichtbaren Welt zu beschützen, bevor sie endgültig verschlungen wurde.

Etro verstand den Sinn dieser Worte nicht. Sie war einsam, aber fühlte sich zu den Menschen hingezogen. Als sie starben, schenkte Etro ihnen einen Teil des Chaos' der unsichtbaren Welt, das die Menschen „Herz“ nennen. Ihre Herzen sollten zu ihrer Stärke werden, doch die Menschen wussten dies noch nicht. Sie nannten Etro den Tod. Weil sie das Chaos so nah bei sich trugen, war das Gleichgewicht wieder hergestellt.

Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy XIII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Etro ist laut den Aufzeichnungen von Grand Pulse diejenige Kraft, die in den Ausgang des Transgressionskriegs eingriff und das Biest Ragnarök aufhielt, indem es die beiden dafür verantwortlichen L'Cie Fang und Vanille in Kristallschlaf versetzte.

Außerdem ist es Etro, die aufgrund ihrer emotionalen Verbindung zu den Menschen einem L'Cie eine Esper schickt, wenn für diesen alle Hoffnung verloren sei. Die Esper soll helfen, wieder auf den richtigen Weg zu finden.

Final Fantasy XIII-2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Etro ernennt Lightning als ihre Beschützerin, transportiert sie nach Walhalla und löst sie aus ihrer Welt. Dadurch konnte ein Teil des Chaos in die sichtbare Welt strömen und löste Zeitspalte aus, es kommt deshalb immer wieder zu Anomalien und Paradoxa, welche von Serah Farron und Noel Kreiss gelöst werden.

Vor unbestimmter Zeit verlieh die Göttin Etro einem Mädchen namens Paddra Nys Jul die Gabe in die Zukunft zu sehen. Die gute Absicht dieser Handlung kehrt sich jedoch bald um, weil das Mädchen fortan laufend wiedergeboren wird und sich die Sehergabe als Fluch erweist, denn jede Inkarnation von Jul stirbt an einem bestimmten Zeitpunkt und sieht ihren eigenen Tod stets voraus.

Der Wächter Caius Ballad beschützte die ursprüngliche Jul so leidenschaftlich, dass die Göttin erneut eingriff und es ihm ermöglichte, für immer und in allen Zeiten Jul zu beschützen, indem sie ihm ihr eigenes göttliches Herz schenkte und ihn dadurch unsterblich machte. Dieses Herz trägt das Chaos der unsichtbaren Welt in sich und ist gleichzeitig Etros eigene Lebenskraft. Am Ende des Spiels stirbt Caius, Etros Herz wird durchbohrt und sie stirbt ebenfalls, weswegen das Chaos der unsichtbaren Welt ungehindert das Seelentor durchströmen kann und damit beginnt, die sichtbare Welt in sich zu verschlingen.

Lightning Returns: Final Fantasy XIII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Lightning Returns: Final Fantasy XIII taucht Etro zwar nicht mehr auf, ihr Tod hatte jedoch weitreichende Kosequenzen für die Menschheit und die Welt. Das entfesselte Chaos verschlingt immer weitere Teile Nova Chrysalias, bis es letztendlich vollständig darin verschwinden wird. Da mit Etros Tod auch der Kreislauf des Lebens durchbrochen wurde, werden die zum Chaos zurückgekehrten Seelen der Verstorbenen nicht mehr wiedergeboren, sodass seit fünfhundert Jahren Millionen von Seelen innerhalb des Chaos gefangen sind.

In Luxerion und in den Wildlanden existiert eine religiöse Gruppierung von Menschen, die sich als die Kinder Etros bezeichnen. Sie lehnen die offiziellen Lehren des Ordens der Erlösung ab und verehren Etro als wahre Göttin. Sie sind fest davon überzeugt, dass sie nur durch den Tod Erlösung finden könnten, um so an die Seite Etros zurückzukehren.

Die Enstehung der Menschheit

In den Klagenden Dünen existieren drei Fresken, die die Geschichte der Götter erzählen. Eines handelt davon, wie durch Etros Blut die Menschheit entstand, was zudem eines der wenigen Bilder innerhalb der Spiele ist, auf denen Etro körperlich dargestellt wird.

Bei Lightnings und Bhunivelzes Aufeinandertreffen gibt dieser unumwunden zu, dass er trotz der Abneigung auf Etro angewiesen ist, da jemand als Gottheit des Todes den Kreislauf des Lebens aufrechterhalten muss. Da sie jedoch für immer fort ist, soll nun Lightning ihre Position einnehmen, was sie zunächst trotz ihres Sieges über ihn akzeptiert. Nach ihrer Begegnung mit der von Bhunivelze geschaffenen Kopie von Serah und ihrer daraufhin folgenden Wiedervereinigung mit Lumina ändert sie jedoch ihre Meinung und verlässt das Chaos wieder. Wenig später steht fest, dass Caius und die unzähligen Juls den Platz Etros einnehmen und somit für alle Ewigkeit den Kreislauf des Lebens aufrechterhalten werden.

Final Fantasy XV[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laut einer Legende von Tenebrae öffnet Etro für die Verstorbenen das Tor zur unsichtbaren Welt. Ihre Seelen steigen daraufhin in einem Lichtstrahl zum Himmel auf. Wenn jemand nahe dem Tode dieses Licht sehen kann, würde ihm die Kraft der unsichtbaren Welt zuteil. Sowohl Noctis als auch Luna können das Licht sehen und verfügen folglich über besondere Fähigkeiten.

Final Fantasy Type-0[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Etros Tor zu öffnen ist der Wunsch zweier mächtiger Fal'Cie, die Orience in eine Endlosspirale stürzten; des Rursus-Meisters Gala und der mysteriösen Al-Rashia.

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Im Logo der Fabula Nova Crystallis wird entweder Etro selbst gezeigt, oder aber Mwynn, nach der Etro geformt wurde und die ihr somit optisch gleichen sollte.
Fabula Nova Crystallis
Medien
Spiele
Final Fantasy XIII - Final Fantasy XIII-2 - Lightning Returns: Final Fantasy XIII - Final Fantasy Type-0 (HD) - Final Fantasy Agito
Literatur
Final Fantasy XIII Episode Null -Versprechen- - Final Fantasy XIII-2: Fragmente - Der Anfang - Final Fantasy XIII-2: Fragmente - Rückblick
Begriffe
Bestimmung - Bhunivelze - Chaos - Etro - Fal'Cie - Kristall - L'Cie - Lindzei - Mwynn - Pulse
Final Fantasy XIII
Charaktere
Spielbare Charaktere
Lightning - Snow Villiers - Oerba Dia Vanille - Sazh Katzroy - Hope Estheim - Oerba Yun Fang
Kurzzeitig spielbare Charaktere
Gadot - Lebreau
Nicht-spielbare Charaktere
Bartholomew Estheim - Bhakti - Cid Raines - Dajh Katzroy - Galenth Dysley - Jihl Nabaat - Leutnant Amodar - Maqui - Minerva - Nora Estheim - Rygdea - Serah Farron - Yaag Rosch - Yuj
Fal'Cie
Anima - Phönix - Karfunkel - Kjata - Barthandelus - Titan - Atmos - Bismarck - Dahaka - Eden - Orphanus
Esper
Odin - Shiva - Hekatoncheir - Brynhildur - Alexander - Bahamut
Orte
Cocoon
Brückland - Bodhum - Pulse-Residuum - Bresha-See- Bresha-Ruinen - Piz Vile - Lindblum - Lichterwald von Gapra - Auenwald von Sunleth - Klamm von Eyride - Palumpolum - Haus der Estheims - Nautilus - Palmekia - Fünfte Arche - Eden - Wiege des Orphanus
Grand Pulse
Archylte-Steppe - Vallis Middia - Yašchas-Massiv - Mah'habara-Stollen - Quell von Sûlyya - Taejin-Turm - Oerba
Musik
Original Soundtrack - Original Soundtrack PLUS - Piano Collections
Saber's Edge“ - „Fighting Fate“ - „Born Anew“ - „The Cradle Will Fall
Begriffe
Rollen
Brecher - Verheerer - Augmentor - Verteidiger - Manipulator - Heiler
Weitere Begriffe
AMP - Bestimmung - Cie'Mar - Cie'th - Command Synergy Battle - Esper - Etro - Fal'Cie - Gegnerdatenbank - Jagdgeschwader - Kristalle - Kristallsäule - Kristarium - L'Cie - Lindzei - Paradigma - Pompa Sancta - PSIKOM - Pulse - Purgation - Ragnarök - Sanktum - Schöpfergottheit - Schutzgarde - Stigma - Team NORA - Transgressionskrieg
Archiv
Die 13 Tage - Accessoires - Fertigkeiten - Gegner - Geschäfte - Missionen - Schriftfragmente - Trophäen und Erfolge - Waffen - Walkthroughs
Final Fantasy XIII-2
Charaktere
Spielbare Charaktere
Serah Farron - Noel Kreiss
Kurzzeitig spielbare Charaktere
Lightning
Gastcharaktere
Snow Villiers
Weitere Charaktere
Alyssa Zaidelle - Caius Ballad - Chocolina - Dajh Katzroy - Gadot - Hope Estheim - Lebreau - Leutnant Amodar - Maqui - Mog - Oerba Dia Vanille - Oerba Yun Fang - Paddra Nys Jul - Sazh Katzroy - Yuj
Fal'Cie
Adam - Etro - Fenrir - Kaktor
Orte
Auenwald von Sunleth - Akademia - Bhunivelze - Bresha-Ruinen - Cocoon - Grand Pulse - Kolosseum - Neo Bodhum - Oerba - Piz Vile - Serendipity - Sphäre des Jenseits - Sterbende Welt - Turm von Augusta - Unsichtbares Reich - Walhalla - Yašchas-Massiv
Musik
Original Soundtrack - Original Soundtrack PLUS
New World“ - „Etro's Champion
Begriffe
Rollen
Brecher - Verheerer - Augmentor - Verteidiger - Manipulator - Heiler
Weitere Begriffe
Akademie - Artefakt - Atlas - Brain Blast - Chronosphäre - Cie'Mar - Cie'th - Command Synergy Battle - Dialog-Trigger - Eklipse - End-Paradox - Fragment - Gegnerdatenbank - Kristallsäule - Kristarium - L'Cie - Monster-Verband - Orakel - Paddra - Paradigma - Paradox - Portal - PSIKOM - Team NORA - Unsichtbares Reich - Vision - Zeitlinie - Zeitenseherin - Zeitspalt
Literatur
Final Fantasy XIII-2: Fragmente - Der Anfang‎ - Final Fantasy XIII-2: Fragmente - Rückblick
Archiv
Accessoires - Herunterladbare Inhalte - Trophäen und Erfolge - Waffen - Walkthroughs
Lightning Returns: Final Fantasy XIII
Charaktere
Spielbarer Charakter
Lightning
Gastcharaktere
Engel Walhallas - Oerba Yun Fang
Nicht-spielbare Charaktere
Adonis - Bhakti - Bhunivelze - Caius Ballad - Chocolina - Cid Raines - Dajh Katzroy - Dr. Gizar - Hope Estheim - Lumina - Mog - Noel Kreiss - Oerba Dia Vanille - Paddra Nys Jul - Sazh Katzroy - Serah Farron - Snow Villiers - Tenio
Fal'Cie
Atmos - Etro - Kaktor - Lindzei - Pandemonium - Pulse
Orte
Nova Chrysalia
Arche - Bhunivelze - Halle der Sakralen - Klagende Dünen - Luxerion - Mogry-Dorf - Schlachthaus - Schrein der Endgültigkeit - Tempel Etros - Wildlande - Yusnaan
Andere
Kosmogenesis - Neue Welt - Unsichtbares Reich
Musik
Pre Soundtrack
Crimson Blitz“ - „The Savior
Begriffe
Chaos - Chaos-Herd - Chocobo - Chronostasis - Cie'th - Dateninstallation - Energiepunkt - EP-Fertigkeit - Erlöserin - Fal'Cie - Gegnerdatenbank - Glorie - Heilige Clavis - Kampfgarnitur - Kinder Etros - Kleidung - L'Cie - Letzte - Monoculus-Bande - Orakel - Orden der Erlösung - Outworld-Dienst - Seelenchoral - Seelensamen - Style-Change Active Time Battle - Yggdrasil - Zeitdilatation
Archiv
Accesssoires - Aufträge - Herunterladbare Inhalte - Items - Missionen - Trophäen und Erfolge - Waffen
Final Fantasy XV
Final Fantasy XV: Episode Duscae - Platinum Demo – Final Fantasy XV
Charaktere
Spielbare Charaktere
Noctis Lucis Caelum
Unterstützende Charaktere
Ignis Stupeo Scientia - Gladiolus Amicitia - Prompto Argentum
Gastcharaktere
Aranea Highwind - Cor Leonis - Lunafreya Nox Fleuret
Nicht-spielbare Charaktere
Ardyn Izunia - Biggs Callux - Caligo Ulldor - Camelia Claustra - Cid Sophiar - Cindy - Iedolas Aldercapt - Loqi Tummelt - Pryna - Ravus Nox Fleuret - Regis Lucis Caelum CXIII - Umbra - Verstael Besithia - Wedge Kincaid
Astrale
Bahamut - Ifrit - Leviathan - Ramuh - Shiva - Titan
Orte in der Welt von Eos
Lucis
Insomnia
Leide
Galdin-Kai - Hammerhead - Raststätte Langwithe
Duscae
Coernix-Tankstelle Alstorland - Nebelwald - Wiz Chocobo-Ranch
Cleigne
Alt-Lestallum - Ravatogha - Vaullerey-Basis
Accordo
Altissia
Weitere
Cauthess - Lestallum - Niflheim - Solheim - Tenebrae
Musik
Somnus
Begriffe
Astralkraft - Chocobo - Etro - Kristall - Lagerstelle
Dazugehörige Medien
Brotherhood Final Fantasy XV - Justice Monsters Five - Kingsglaive: Final Fantasy XV - Uncovered: Final Fantasy XV
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.