Schwarzmagier Fessel.gif
Dieser Artikel oder Abschnitt zu einem Zauber ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.
Grund: Auftritte beschreiben.

Ener in Final Fantasy XII

Ener ist ein wiederkehrender Zauber in der Final Fantasy-Reihe. Der Zustand bewirkt, dass sich die magische Stärke des Zielobjektes erhöht. Ener ist das magische Gegenstück zum Zauber Courage, welcher die phyische Stärke hebt.

Siehe auch: Enerda und Energa.

Auftreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy IV[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy XII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im zwölften Teil der Final Fantasy-Hauptreihe wird Ener der Grünmagie zugeordnet und erhöht die magische Stärke um 30 %. Der Zustand verfliegt nach einiger Zeit wieder.

Final Fantasy XIII[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im dreizehnten Teil der Final Fantasy-Hauptreihe erzeugt Ener eine positive Zustandsveränderung, welche den Magiewert des Ziels um 25% erhöht. Der Zustand eignet sich, um den magischen Angriffen der Rollen Brecher, Verheerer und Manipulator mehr Wirkung zu verleihen. Ener ist ein Zauber des Augmentors und verbraucht zwei ATB-Balken. Der Zustand verfliegt nach einiger Zeit wieder. Durch den gegensätzlichen, negativen Zutand Degener lässt sich Ener aufheben.

Grünmagie
XII - TA2
Wiederkehrende Zauber
Blind - Öl - Protes - Schlaf - Stille - Vallum
Spielspezifische Zauber
Final Fantasy XII Amor - Blindga - Courage - Dubli - Ener - Entzug - Gift - Protega - Revers - Schlafga - Stillga - Subspirit - Toxikum - Vallga
Final Fantasy Tactics A2 Accuratio - Eilschritt
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.