Final Fantasy Almanach
Advertisement
Final Fantasy Almanach

Eilruin (engl. Quick Ruin) ist ein Zauber aus der Final Fantasy-Reihe, der bislang jedoch nur in Lightning Returns: Final Fantasy XIII auftaucht. Der Zauber ist eine Sonderform von Ruin und erzeugt ebenfalls ein einzelnes neutral-elementares magisches Projektil. Eilruin verfügt zwar nicht über dieselbe Stärke wie Ruin, dafür sind die einzelnen Geschosse wesentlich schneller.

Siehe auch: Ruin, Ruinra, Ruiga und Ruinieren.

Auftreten[]

Lightning Returns: Final Fantasy XIII[]

In Lightning Returns: Final Fantasy XIII ist Eilruin ein exklusiver und fester Bestandteil der Kleidung Weißmagier. Der Zauber verbraucht 15 ATB und erteilt einem einzelnen Gegner neutral-elementaren Schaden. Die Höhe des Schadens entspricht dem aktuellen Magiewert x0,60.

Zauber
Magiearten
Beschwörungen - Blaumagie - Grünmagie - Schattenmagie - Schwarzmagie - Weißmagie - Zeitmagie
Spielspezifische Zauber
Final Fantasy VI Gravija - Kobold
Final Fantasy VII Zauber-Substanz - Beben2 - Beben3 - Bio2 - Bio3 - Demi2 - Komet2 - Schild - Widerstand
Final Fantasy VIII Magie - Apokalypse - Doppel - Seuche - Tripel - Zombie
Final Fantasy XIII Courada - Deprotes - Deprotega - Devall - Devallga - Enerda - Exanima - Exaniga - Flor - Fluchga - Morbid - Morbiga - Pein - Peinga - Proteda - Ruin - Ruiga - Vallda - Vigilant
Final Fantasy XIII-2 Blut - Blutga - Couraga - Florga - Energa - Medicada - Vigilaga
Lightning Returns: Final Fantasy XIII Eilruin - Frostfunken - Frostfunkenra - Froststurm - Froststurmra - Polyment - Polymera - Polymega - Pyrofunken - Pyrofunkenra - Pyrosturm - Pyrosturmra - Ruinieren
Advertisement