FANDOM


Druide FFXIV

Der Druide ist eine der Disziplinen des Magiers in Final Fantasy XIV. Die Druiden beherrschen die animistische Magie und können sich mit ihrer Hilfe einstweilen die Urkräfte der Natur untertan machen. Sie kommunizieren mit den Geistern, die allen Entitäten innewohnen, und haben ein allumfassendes Verständnis vom wahren Wesen der Dinge. Sie machen sich den Äther, der sie umgibt, für ihre Zauber zu Nutze. Stöcke und Stäbe der ihnen heiligen Bäume, denen die Gebieter, die Geister des Waldes der Einkehr, immanent sind, dienen ihnen dazu als Fokus. Der Hauptsitz ihrer Gilde ist die Grotte der versunkenen Gedanken in Gridania, von der behauptet wird, die Urkraft der Elemente sei dort so manifest, dass man sie mit bloßen Händen greifen könne.

Rolle in der Gruppe Bearbeiten

Druiden machen sich die Elemente zu Nutze und werden zu starken Verbündeten. Diese Magier sind Meister im Manipulieren der Elemente und weben diese geschickt in ihre Zauber ein. Ob Freund oder Feind - alles was um sie herum geschieht, nehmen sie bewusst wahr. Sie können ihre Feinde angreifen, aber auch Gruppenmitglieder heilen und unterstützen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.