Fandom


Doktor Cid ist ein Bossgegner aus Final Fantasy XII, der an zwei Stellen im Spiel bekämpft wird. Die erste Konfrontation findet im Draklor-Laboratorium statt, die zweite auf der höchsten Ebene des Ridorana-Richtfeuers. Er ist der Vater von Balthier, mit welchem er bereits lange Zwist hatte.

Mobologie Bearbeiten

Die folgenden Mobologien stammen aus dem Clan-Bericht.

Doktor Cid Bearbeiten

„Der Leiter des Draklor-Laboratoriums, einer geheimen Institution, die Waffen für die imperiale Armee Archadias entwickelt. Sein voller Name ist Cidolfus Demen Bunansa, 58 Jahre alt. Er arbeitet an der künstlichen Herstellung von Maginit, das zur Absorption von Magie fähig ist. Mit Vayne verbintet ihn eine väterliche Freundschaft. Trotz ihres unterschiedlichen Alters verstehen und anerkennen sie die Anschauungen des jeweils anderen.“

Luk Bearbeiten

Luk ist ein Sammelbegriff für die Maschinen, die aus Dr. Cids Entwürfen heraus entwickelt wurden. Sie sind also keine konkrete Art eines Apparat! Zu den Luks gehört auch der Kampfjäger Lemora.

„Aus Entwürfen Dr. Cids entwickelte man einen Prototyp der Kampfmaschine Luk, der sodann in simulierten Kampfeinsätzen im Draklor-Laboratorium getestet wurde. Nach Auswertung der Testdaten wurden schließlich drei neu überarbeitete Modelle des Luks konstruiert.“

Draklor-Laboratorium Bearbeiten

Während dieses Kampfes wird Doktor Cid von vier Luks begleitet. Solange diese nicht besiegt wurden, kann er nicht mit Nahkampf, Fernkampf, Zaubern, Techniken und Items verletzt werden. Daher müssen diese Begleiter möglichst schnell ausgeschaltet werden. Jedoch sollte man dabei Magie mit Vorsicht benutzen, da einige von diesen Reflek aktiviert haben. Alternativ kann man mit Mysth-Teks-Ketten und -Fusionen versuchen, sie alle auf einmal zu besiegen.

Wenn man nun Cid persönlich angreift sollte man darauf achten, dass man keine Schatten-elementaren Waffen angelegt hat, da der Boss dieses Element absorbiert. Ansonsten gilt wie bei jedem Boss: Mit Bann die Zustandsveränderungen des Bosses entfernen und selbst die Gruppe mit Zustandsveränderungen stärken. Gegen Ende des Kampfes startet Cid noch eine relativ starke Attacke, den S27-Maginator.

Cids TP müssen nur auf 25% gebracht werden um den Kampf zu gewinnen.

Ridorana-Richtfeuer Bearbeiten

Zuerst fällt auf, dass die Abwehr und die Magieabwehr von Cid erheblich abgenommen hat. Dies rächt sich aber dadurch, dass dieser Bosskampf sofort nach dem Kampf gegen Gabranth stattfindet und dass Cid Famfrit beschwört.

Aber zunächst begegnet man Cid allein. Die Strategie ändert sich im Vergleich zum ersten Kampf nicht. Man entfernt mit Bann sein Protes, Hast und Vallum und stärkt sich selbst mit zustandsverbesserten Zaubern. Auf Schatten-elementare Waffen sollte man ebenfalls verzichten und stattdessen Heilig-elementare Waffen nutzen, wie die Heiligenpike. Da Cids Angriffe momentan noch nicht sehr gefährlich sind, sollte man ihn beklauen um so an eine Zischägge zu kommen.

Sobald die TP des Doktors unter 50% fallen, beschwört er die Esper Famfrit. Solange diese lebt ist Cid wieder unverwundbar. Die Esper ist anfällig gegen Feuer. Darum kann man mit Feuer-Zaubern wie Feuga und Feuer-verstärkten Waffen angreifen und diese Effekte mit Öl verstärken. Jedoch sollte man auch beachten, dass die Esper gegen Heilig-verstärkte Waffen immun ist. Cid benutzt während des Kampfes den Angriff S85-Erebos, wobei Famfrit mit Aquaka folgt. Der S85-Erebos kann einige negative Zustandsveränderungen verursachen, die der Heiler aufheben sollte. Nebenbei kann man Bann auf Famfrit wirken. Dies bewirkt, dass Doktor Cid seine Angriffe abbricht, um wieder positive Zustandsveränderungen auf ihn zu wirken.

Sobald Famfrit stirbt, ist Cid wieder verwundbar. So kann man den Kampf wieder mit der ersten Taktik beenden. Nach dem Sieg erhält man die Beschwörungslizenz für die Esper Dunkelfürst Famfrit.

Daten Bearbeiten

Minimalwerte (Draklor-Laboratorium)
Level Evasion % TP
40 7% 72.989
MP Stärke Abw min
999 36 83
Magie M. Abw Konstitution
21 94 72
Agilität EP CP
30 0 3.240
Maximalwerte (Draklor-Laboratorium)
Level Evasion % TP
40 7% 72.989
MP Stärke Abwehr
999 36 83
Magie M. Abw Konstitution
21 94 72
Agilität EP CP
30 0 3.240
Minimalwerte (Ridorana-Richtfeuer)
Level Evasion % TP
50 8% 82.093
MP Stärke Abw min
999 38 29
Magie M. Abw Konstitution
26 32 77
Agilität EP CP
31 0 3.960
Maximalwerte (Ridorana-Richtfeuer)
Level Evasion % TP
50 8% 82.093
MP Stärke Abwehr
999 38 29
Magie M. Abw Konstitution
26 32 77
Agilität EP CP
31 0 3.960

Anmerkungen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 im Draklor-Laboratorium
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 im Ridorana-Richtfeuer
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.