Final Fantasy Almanach
Advertisement

Yuna, Rikku und Paine in ihren Dieb-Kostümen in Final Fantasy X-2

Der Dieb ist ein wiederkehrender Beruf in der Final Fantasy-Reihe. Diebe haben grundsätzlich hohe Geschwindigkeits- und Ausweichwerte, dafür sind ihre offensiven Werte im Vergleich zu anderen physischen Berufen oftmals gering. Sie werden oft mit einem grünen Bandana dargestellt und können nur leichte Rüstungen und Messer oder Dolche anlegen. Die signifikanteste Fähigkeit ist das Stehlen von Gegenständen von den Gegnern, womit Diebe dem Spieler nicht selten Zugriff auf seltene oder einzigartige Gegenstände gewähren. Oftmals verfügen sie zudem über eine Fähigkeit, welche die Flucht aus einem Zufallskampf garantiert.

Einige bekannte Diebe in der Final Fantasy-Reihe sind Lock Cole, Zidane Tribal und Rikku.

Siehe auch: Ninja (Beruf).

Auftreten[]

Final Fantasy I[]

Hauptartikel: Dieb (FFI).

Der Dieb ist einer der Kämpfer des Lichts aus Final Fantasy I und wird im späteren Spielverlauf zum Ninja aufgewertet.

Final Fantasy III[]

Hauptartikel: Dieb (FFIII).

Der Beruf des Diebes ist einer der 23 möglichen Berufe in Final Fantasy III. Er kann in der NES- und Pixel Remaster-Version nach dem Aktivieren des Feuerkristalls und in den 3D-Remakes nach dem Aktivieren des Windkristalls erlernt werden.

Final Fantasy V[]

Die Charaktere als Diebe

Hauptartikel: Dieb (FFV).

In Final Fantasy V gehört der Dieb zu den ersten sechs Berufen, die angenommen werden können. Der Spieler erhält ihn im Windschrein. Diebe haben die höchste Gewandtheit aller Berufe und sind auf das Stehlen von Items und Finden von Geheimgängen spezialisiert.

Final Fantasy X-2[]

Hauptartikel: Dieb (FFX-2).

Der Kostüm-Sphäroid des Diebes ist von Anfang an verfügbar und Rikkus Standard-Kostüm. Er verfügt über einen hohen Geschick-Wert und klaut Items, HP und MP.

Final Fantasy XI[]

Final Fantasy Tactics[]

Hauptartikel: Thief (FFT).

Final Fantasy Tactics Advance[]

Hauptartikel: Dieb (FFTA).

Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the Rift[]

Hauptartikel: Dieb (FFTA2).

Final Fantasy Crystal Chronicles: My Life as a Darklord[]

In diesem Titel erscheint der Dieb in Form einer weiblichen Selkie und ist einer der zahlreichen Gegner, die Miras Turm erklimmen und den dort befindlichen Dunkelkristall zerstören wollen. Der Dieb attackiert jedoch nicht wie gewohnt mit einem Dolch, sondern ist ein Fernkämpfer und greift auf Bögen zurück mit denen er jedoch lediglich die Fallen eines Stockwerkes angreift, nicht aber die dort platzierten Einheiten. Wie alle Fernkämpfer ist auch der Dieb schwach gegenüber Nahkämpfern und stark im Gefecht gegen Magier.

Galerie[]

Berufe
Wiederkehrende Berufe
Alchemist - Animist - Assassine - Barde - Berserker - Beschwörer - Bestienbändiger - Bischof - Blaumagier - Brecher - Dieb - Drachenritter - Dunkelritter - Fechter - Freiberufler - Gaukler - Gelehrter - Geomant - Gladiator - Hexer - Illusionist - Jäger - Jongleur - Kämpfer - Krieger - Maschinist - Mime - Mogry-Ritter - Mönch - Ninja - Paladin - Pikenier - Ritter - Rotmagier - Samurai - Schamane - Scharfschütze - Schütze - Schwarzmagier - Soldat - Tänzer - Templer - Verteidiger - Voltigierer - Waldläufer - Wandler - Weiser - Weißmagier - Wikinger - Zeitmagier - Zwiebelritter
Spielspezifische Berufe
Delegat - Diva - Festbesucher - Freibeuter - Glücksspieler - Grenadier - Grünmagier - Initiant - Kampfmagier - Kanonier - Kriegsmeister - Luftpirat - Maskottchen - Nekromant - Puppenmeister - Revolverklinge - Runenfechter - Scharlatan - Schnitter - Seher - Streiter - Übersinnlicher
Advertisement