Diabolos ist ein optionaler Bossgegner aus Final Fantasy VIII, gegen den man kämpfen kann, indem man die Wunderlampe benutzt, die Direktor Cid Squall überreicht, ehe dieser nach Timber zu seiner ersten Mission als SeeD aufbricht. Gewinnt man gegen Diabolos, wird er sich der Truppe als Guardian Force anschließen.

Während des Kampfes setzt er vornehmlich Zauber wie Gravitas ein, die immer entweder die Hälfte oder drei Viertel der aktuellen HP abziehen. Mit diesem Angriffsmuster ist es ihm folglich nicht möglich, die HP eines Charakters auf Null zu setzen. Zwar verfügt er auch über eine konventionelle Attacke, setzt diese jedoch nur spärlich ein; mit dem Zauber Blende kann man jedoch ohnehin Abhilfe schaffen. Somit sollte man sich von seiner Optik und seinen hohen Werten nicht beeindrucken lassen und ihn am besten mit seinen eigenen Waffen schlagen, also Gravitas von ihm drawen und gegen ihn selbst anwenden. Dabei erzielt man den interessanten Nebeneffekt, dass er dann jedesmal Vigra auf die Gruppe anwendet.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 
Diabolos FFVIII.png
 
Diabolos VIII.jpg
 
Diabolos FFVIII.jpg

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Werte
Minimale HP Maximale HP AP
1.600 80.800 20
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.