FANDOM


Genesis während seiner Degradierung

Genesis während seiner Degradierung

Degradierung ist ein Begriff, der erstmals in Crisis Core: Final Fantasy VII erwähnt wird und kennzeichnet allgemein den Prozess der sich verschlechternden Gesundheit eines Menschen, der mit Jenova-Zellen infiziert wurde. Da die Zellen von Jenova im Körper aber nicht festgelegt sind, beginnen die Organismen, die aus dem Projekt G entstanden sind, nach einiger Zeit, zu degradieren. Obwohl es kein offiziell bekanntes Heilmittel für die Degradierung gibt, glaubt der Antagonist des Spiels, Genesis Rhapsodos, fest daran, dass diese Krankheit mithilfe dem Geschenk der Göttin geheilt werden kann.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.