FANDOM


KefkaGott
Dancing Mad
Dancing Mad FFVI


Dancing Mad ist der Name des Themas, welches in Final Fantasy VI im finalen Kampf gegen Kefka Palazzo gespielt wird. Das Thema ist in vier "Abschnitte" eingeteilt, genauso wie der finale Kampf selbst. Außerdem gehört es in der originalen Version mit einer Länge von fast 18 Minuten zu den längsten Soundtracks der ganzen Reihe.

Andere VersionenBearbeiten

Dissidia: Final FantasyBearbeiten

Der letzte Teil des Liedes ist hier im SP-Katalog erhältlich, nachdem der Spieler im Story-Modus Chaos besiegt hat. Danach kann es bei jedem beliebigen Kampf gehört werden.

Theatrhythm Final FantasyBearbeiten

Dancing Mad taucht als Battle Music Sequence und kann im Challenge-Mode gespielt werden, sobald der Spieler es durch Ansammeln von insgesamt 10.000 rm freigeschalten hat. Es wird anschließend in einer eigenen Sektion bei der Titelauswahl aufgelistet. Zudem kann durch Erreichen von 95.500 rm der Titel auch im integrierten Music-Player wiedergegeben werden.

The Black MagesBearbeiten

Auf dem ersten Studioalbum der Black Mages befindet sich ein Arrangement dieses Stücks, das Gitarren- und Keyboard-Solos von Tsuyoshi Sekito und Kenichiro Fukui enthält.

Etymologie Bearbeiten

Der englische Titel Dancing Mad heißt übersetzt verrückt tanzen, was eine Beziehung zu Kefkas Psyche darstellt. Der japanische Titel lautet "妖星乱舞, Yōsei ranbu", was sich sehr frei mit Wilder Tanz eines schönen Sterns übersetzen lässt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.