FANDOM


Achtung! Dieser Artikel trägt die englische Bezeichnung, da eine offizielle deutsche Übersetzung (noch) nicht existiert. Sollte sich dies ändern, wird der Artikel umbenannt.
Collectacard

Eine Cosmos-CollectaCard

Collectacard Menü

Der CollectorCard-Aufbewahrungsordner

CollectaCards sind ein Element in den Spielen Theatrhythm Final Fantasy und Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call. Es handelt sich dabei um Karten mit Illustrationen von Charakteren und Gegnern, die freigeschaltet werden können. Im Rahmen von Bonusaktionen gibt es jedoch auch reale CollectaCards; beispielsweise sind der Collector's Edition von Curtain Call fünf Karten beigelegt.

Es existieren drei verschiedene Varianten einer CollectaCard: Normal, Holofoil (Rare in Curtain Call), Platinum (Premium in Curtain Call). Normale Karten besitzen grundsätzlich einen weißen Hintergrund. Holofoil-Karten glänzen hell, und das Artwork des Charakters oder Gegners zeigt ihn beim Erleiden eines Schadens (beim Jubeln in Curtain Call). Platinum-Karten besitzen einen bunten Hintergrund und glitzern, und das Artwork des Charakters oder Gegners zeigt ihn bei einem Angriff. Auf der Rückseite der Karte stehen für gewöhnlich Informationen zum jeweiligen Charakter. Man kann sich die Karten nach Erhalt unter Collection im Museum-Untermenü ansehen.

In Theatrhythm Final Fantasy kann man CollectaCards nach dem Abschluss von Musikstücken freischalten. Der Erhalt der Karten hängt von den Glückswerten der Charaktere sowie dem Erfolg des Spielers ab. Die Karten können als Geschenk eines Chocobos oder Charakters oder aber als Belohnung für den Sieg über einen Gegner erhalten werden. Ab vier gesammelten Karten desselben Charakters verwandelt sich die Karte zu einer Holofoil-Variante, bei sieben Karten zu einer Platinum-Variante. Man kann die Karten so bis zu Level Neun aufstocken. Außerdem können Passwörter eingegeben werden, um Karten einmalig freizuschalten.

In Theatrhythm Final Fantasy: Curtainn Call kann man Collector Cards ebenfalls nach dem Abschluss ovn Musikstücken freischalten. Der Erhalt der Karten hängt von den Glückswerten der Charaktere sowie dem Erfolg des Spielers und auch der Wahl des Musikstückes ab. Wie im Vorgänger können die Karten wieder als Geschenk während eines Musikstückes oder aber als Belohnung für den Sieg über einen Gegner erhalten werden. Auch für den Sieg über andere Spieler im Mehrspielermodus erhält man Karten; so kann man beispielsweise als Sieger zwei von drei bzw. als Verlierer eine von drei Karten nach jedem Musikstück wählen. Je nach Erfolg des Spielers erhält dieser entweder eine Normal-Karte, eine Rare-Karte oder eine Premium-Karte. Die Karten können anschließend im CollectaCard Crystarium verwendet werden, um die Statuswerte der Charaktere zu erhöhen; allerdings bleiben die Karten im Museum stets sichtbar, auch wenn alle Karten verbraucht wurden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.