Außenansicht der Ruinen

Odins Thron

Die Centra-Ruinen sind ein Ort aus Final Fantasy VIII und liegen südöstlich des Centra-Kraters. Sie sind an ihrem oktaedrischen Grundgerüst zu erkennen und stellen eines der letzten Überbleibsel der Centra dar. Trotz des antiken Aussehens findet man im Inneren der Ruinen Spuren der fortschrittlichen Technologie dieser einstigen Zivilisation.

 

Sidequest[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn man die Ruinen zum ersten Mal betritt, beginnt ein Countdown von 20 Minuten abzulaufen. Innerhalb dieses Zeitlimits muss man es durch das Lösen diverser Rätsel schaffen, Odin zu finden und ihn herauszufordern. Schafft man es im Kampf, ihn innerhalb der verbleibenden Zeit hinreichend zu beeindrucken, so verspricht er, der Truppe im Kampf gelegentlich als G.F. zur Seite zu stehen.

Weiterhin trifft man in den Centra-Ruinen auf den Tombery-König, der erscheint, sobald man an die 20 Tomberys bekämpft hat. Gelingt es dem Spieler, auch ihn zu besiegen, so erhält man ihn als weitere Guardian Force.

Tipp: Wenn man sich erstmal nur der G.F.-Beschaffung widmen will, oder die Zeit auch nach mehreren Versuchen nicht ausreicht, weil man zu oft gegen Tombery kämpfen muss, sollte man in einem neuen Versuch die Ability "Gegner 0%" vor Betreten der Ruinen koppeln.

Ein versteckter Drawpunkt befindet sich rechts neben dem runden Brunnen nach den ersten Stufen.

Gegner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

CentraRuinen3.jpg
  • In einer Ausgabe der Timber Maniacs werden die Centra-Ruinen erwähnt. Selphie hat diesem Artikel ein Bild von deren Eingangsbereich zugefügt und erwähnt, dass die Skulpturen am Brunnen die einer Hexe und ihres Ritters sind.
Final Fantasy VIII
Charaktere
Spielbare Charaktere
Squall Leonhart - Quistis Trepe - Xell Dincht - Selphie Tilmitt - Rinoa Heartilly - Irvine Kinneas
Kurzzeitig spielbare Charaktere
Cifer Almasy - Laguna Loire - Kiros Seagul - Ward Zaback - Edea Kramer
Nicht spielbare Charaktere
Adell - Affe - Alter Fischer - Angel - Artemisia - Ausbilder Yamazaki - Biggs - Card Queen - Choco-Boy - Cid Kramer - Dobe und Flow - Dodonna - Dr. Kadowaki - Ellione - Fu-Jin - Hyne - Julia Heartilly - Koyo-Koyo - Niida - Norg - Oberst Carway - Oran - Piet - Prof. Odyne - Rai-Jin - Raine Loire - Shou - Thon - Vincer Deling - Watts - Wedge - Xells Mutter
Orte
Balamb - Dollet - Timber - Galbadia - Fisherman's Horizon - Esthar - Centra - Trabia
Balamb Garden - Feuergrotte - Balamb-Stadt - Centra-Ausgrabungsstätte - Galbadia Garden - Deling-City - Grab des unbekannten Königs - Winhill - Bezirksgefängnis D - Raketenbasis - MD-Ebene - Trabia Garden - Edeas Haus - Trabia-Tal - Schiff der weißen SEEDs - Großer Salzsee - Lunatic Pandora Institut - Esthar-Stadt - Lunar Gate - Lunarside Basis - Hexenmausoleum - Lunatic Pandora - Artemisias Schloss - Tears Point - Centra-Ruinen - Ober-See - Shumi-Dorf - Das Tor in die Hölle und ins Paradies - Kaktor-Insel - Forschungsinsel - Notlandeplatz - Chocobo-Wälder
Spielmechanik
Abilitys - Waffen - Draw - Guardian Force - Kopplung - Spezial-Technik
Rassen
Centra - Moomba - Shumi
Musik
Original Soundtrack - FITHOS LUSEC WECOS VINOSEC - Piano Collections - Chips
Liberi Fatali“ - „Don't Be Afraid“ - „Blue Fields“ - „Force Your Way“ - „The Man with the Machine Gun“ - „Eyes On Me“ - „Fithos Lusec Wecos Vinosec“ - „Premonition“ - „Maybe I'm a Lion“ - „The Extreme
Begriffe
CC-Freaks - Chocobo - Chocobo World - Garden - Griever - Große Steinsäule - Gunblade - Hexe - Hexenkrieg - Hexenritter - Künstlicher Zauber - Mond - Odyne-Reif - Ragnarok - SEED - Timber Maniacs - Träne des Mondes - Trepe-Fanclub - Triple Triad - Waldeule - Weiße SEEDs - Zeitkomprimierung
Archiv
Chronologie - Errungenschaften - Gegner - Items - Theorien - Walkthrough - Zauber
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.