FANDOM


Doma

Haupttor der Burg

Burg Doma
ist der Amtssitz des Regierenden Köngs des Landes Doma auf dem nördlichen Kontinent, eine mittelalterlich anmutende Burg und die Heimat von Cyan, der dem König treu und ergeben zu Diensten steht. Hier lebt er mit seiner Frau Elayne und seinem Sohn Owain, bis zur Belagerung durch das Imperium unter dem Kommando von General Leo. Dieser hatte vor, die Regierung Domas durch Aussitzen zur Kapitalution zu zwingen, jedoch übernimmt Kefka die Exekutive und vergiftet die Wasserversorgung, wodurch kurz drauf nahezu alle Bewohner Domas sterben, auch der König und Cyans Familie.

Vor und während der Belagerung erinnert Doma frappierend an die zahlreichen prunkvollen, von Leben und Bewegung strotzenden Königsschlösser der vorhergegangenen Teile, später jedoch ist alles heruntergekommen, zertrümmert, trist und düster. Nachdem man in der Welt des Ruins Cyan wieder gefunden hat, kann man hier seine stärksten Kenjutsus erspielen, indem man im Schloss übernachtet. Daraufhin taucht man in Cyans Seele ein und erlöst ihn von den ihn quälenden Monstern, die seine Verzweiflung und seine Frustration darstellen. Die Esper Alexander befindet sich anschließend im Thronsaal.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.