FANDOM


(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Bone Village''' befindet sich auf dem nördlichen Kontinenten in der Eiszapfen-Region. Dabei handelt es sich eigentlich weniger um ein Dorf als um eine Ausgrab…“)
 
K
 
(8 dazwischenliegende Versionen von 7 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
'''Bone Village''' befindet sich auf dem nördlichen Kontinenten in der Eiszapfen-Region. Dabei handelt es sich eigentlich weniger um ein Dorf als um eine Ausgrabungsstätte. Hinter Bone Village befindet sich [[Der schlafende Wald]], der Zugang zur [[Stadt des alten Volkes]].
+
[[Datei:BoneVillage.jpg|right|200px]]
  +
'''Bone Village''' ist ein Ort aus ''[[Final Fantasy VII]]'' und wird auch als "Stadt für Naturliebhaber" bezeichnet. Es befindet sich auf dem nördlichen Kontinent am Rande der [[Eiszapfen-Region]]. Dabei handelt es sich eigentlich weniger um ein Dorf, als vielmehr um eine Ausgrabungsstätte. Hinter Bone Village befindet sich [[Der schlafende Wald|der schlafende Wald]], der Zugang zur [[Stadt des alten Volkes]].
  +
  +
In Bone Village findet man sechs Teilnehmer einer Ausgrabung, sowie zwei Hütten, bestehend aus den Überresten alter Lebewesen. Außerdem liegt das Wrack eines Flugzeug aus der realen Neuzeit im Süd-Westen auf einem gigantischen Schädel. Im Norden ist der Ausgang in Richtung des schlafenden Waldes.
  +
  +
[[en:Bone Village]]
  +
{{FFVII}}
  +
[[Kategorie:Orte (FFVII)]]

Aktuelle Version vom 31. August 2015, 10:56 Uhr

BoneVillage

Bone Village ist ein Ort aus Final Fantasy VII und wird auch als "Stadt für Naturliebhaber" bezeichnet. Es befindet sich auf dem nördlichen Kontinent am Rande der Eiszapfen-Region. Dabei handelt es sich eigentlich weniger um ein Dorf, als vielmehr um eine Ausgrabungsstätte. Hinter Bone Village befindet sich der schlafende Wald, der Zugang zur Stadt des alten Volkes.

In Bone Village findet man sechs Teilnehmer einer Ausgrabung, sowie zwei Hütten, bestehend aus den Überresten alter Lebewesen. Außerdem liegt das Wrack eines Flugzeug aus der realen Neuzeit im Süd-Westen auf einem gigantischen Schädel. Im Norden ist der Ausgang in Richtung des schlafenden Waldes.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.