Final Fantasy Almanach
Advertisement

Relm setzt Blaster ein

Blaster ist ein Fähigkeit, die in verschiedenen Final Fantasy-Spielen vorkommt. Sie wird zumeist von katzenartigen Gegnern, wie dem Quahl, verwendet. Blaster bewirkt typischerweise, dass das Ziel entweder sofort K.O. geht oder aber durch Stopp, Lähmung oder Stein bewegungsunfähig gemacht wird.

Auftreten[]

Final Fantasy IV[]

Blaster ist ein Angriff gegen einen Gegner der von der Polarkatze eingesetzt wird und der Lähmung oder Tod wirkt. In den 3D-Versionen des Spiels heiß er Sprengung.

Final Fantasy IV: The After Years[]

Blaster heißt hier Sprengung und wird von der Polarkatze eingesetzt. Er kann Lähmung oder Tod bei einem Gegner wirken.

Final Fantasy VI[]

Blaster bewirkt, dass der getroffene Gegner sofort besiegt wird, wirkt aber nicht gegen jeden Gegner. Relm kann es einsetzen, wenn sie den Felicistrolch oder den Wildhund zeichnet.

Final Fantasy VIII[]

In der Gegend von Esthar tauchen Quals auf, die den Angriff Blaster einsetzen können. Dieser sorgt für ein K.O. oder versteinert das Ziel.

Advertisement