FANDOM


Veldt

Mobliz im Osten des Bestienfeldes.

Das Bestienfeld ist eine besondere Region in Final Fantasy VI. Hier trifft man nicht auf bestimmte Monster wie sonst üblich, sondern auf alle, gegen die man jemals im Verlauf des Spiels gekämpft hat, und alle mit gleicher Wahrscheinlichkeit. Außerdem läuft hier eine eigene Hintergrundmusik. Östlich hiervon befindet sich die Stadt Mobliz und im Süden der Mondsichelberg.

Sabin und Cyan stoßen hier auf den verwilderten Gau, der den beiden beim Vorankommen hilft. Nur hier kann Gau den Anspringen-Befehl verwenden, mit dem er die Angriffsmuster der Gegner erlernt.

In der Welt des Ruins ist Gau wieder zum Bestienfeld zurückgekehrt. Er taucht nach ein paar Kämpfen wieder auf und tritt der Gruppe erneut bei.

Gau

Gau kehrt zurück!


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.