K
Zeile 442: Zeile 442:
 
| Bosslink = Yunalesca
 
| Bosslink = Yunalesca
 
| Name = Yunalesca
 
| Name = Yunalesca
| Bild = [[Image:YunalescaFFX.jpg|200px]]
+
| Bild = [[Image:Yunalesca2FFX.jpg|200px]]
 
| Textfarbe = orange
 
| Textfarbe = orange
 
| Schwierigkeit = Normal
 
| Schwierigkeit = Normal
Zeile 458: Zeile 458:
 
| Bosslink = Yunalesca
 
| Bosslink = Yunalesca
 
| Name = Yunalesca
 
| Name = Yunalesca
| Bild = [[Image:YunalescaFFX.jpg|200px]]
+
| Bild = [[Image:Yunalesca3FFX.jpg|200px]]
 
| Textfarbe = red
 
| Textfarbe = red
 
| Schwierigkeit = Schwer
 
| Schwierigkeit = Schwer

Version vom 24. Mai 2010, 19:07 Uhr

Liebe FFFs. Ihr wisst, dass man unsere Erde auch den blauen Planeten nennt. Wie ihr sicherlich auch wisst, leitet sich das vom Anblick der Erde ab; denn man sieht aus dem Weltraum, die schier unglaubliche Menge an Wasser, die unsere Meere für uns bereithalten. Aber was genau halten sie denn eigentlich für uns bereit? Gute Frage. Die über 70% der Erde bedeckenden Weltmeere sind der größte Sauerstoff lieferant unserer Atmosphäre. Genauer gesagt die Algen, die in den Meeren rumschwimmen. Im Gegensatz dazu produzieren die Regenwälder läppische 20-25%. Mein Vorschlag also: Fällt die Regenwälder und legt große Seen an!

Yevon-Dom

Lauft jetzt auf eine Kreuzung vor euch, wo ihr den jungen Seymor seht. Seine Mutter Anima, wurde zu seiner hohen Beschwörung. Mhm. Am östlichen weg der Kreuzung findet ihr einen Freundsphäroid. Lauft nach Norden zur nächsten Straße. Lauft dann nach rechts über die Leiter auf dem Boden und ihr seht Braskas Truppe von vor 10 Jahren. Sie hadern genauso mit dem Schicksal ihres Mediums wie unsere Gang. Lauft dann die obere Leiter nach unten zu einer Truhe mit einem Lv 3 Sphäropass. Lauft dann durch das Loch auf die andere Seite der Säule. Ihr findet euch in einem langen Korridor wieder. Auf der rechten Seite ist eine Truhe mit einem Fortunasphäroid und weiter vorne unsere drei Freunde um Braska und seine Crew. Speichert jetzt, denn es erwartet euch die letzte Halle der Prüfung in diesem Spiel.

Hallen der Prüfung, Zanarkand

Im ersten Raum tretet ihr auf die erste Bodenplatte die grün leuchtet. Auf dem Monitor vor euch wird ein Muster angezeigt, dass ihr nachstellen sollt, indem ihr die richtigen Bodenplatten auf dem Fußboden vor euch betretet.

1
2
3
4 5
6 7
8
9
A
B
C D
E
F G H
I
J K
L
M
N
O
P
Q R

Lauft auf die schimmernden Bodenplatten mit den Buchstaben darauf (im Spiel kennzeichnen helle Punkte die betretbaren Bodenplatten; ich habe Buchstaben der Übersicht Halber genommen). Um das gewünschte Muster auf dem Bildschirm zu bekommen geht entweder auf die Felder 2, 3, 5, 7, 9 oder 2, 8, 5, 7, 9. Die Reihenfolge ist egal, solange das Ergebnis stimmt. Sobald ihr fertig seid wird sich die Tür links neben dem Bildschirm öffnen und aus sechs Öffnung gleiten Altare in den Raum, in dem ihr euch gerade befindet. Jeder dieser Altare verlangt von euch ein gewisses Muster im nächsten Raum zu legen. Das Prinzip ist das Selbe wie gerade eben. Sobald ihr die Kontrolle wieder habt schiebt ihr den nordwestlichen Altar an die Wand und geht in den nächsten Raum, wo euch nun ein um längen größeres Feld erwartet. Wenn ihr ein Muster eingegeben habt schiebt einen weiteren Altar im Vorraum gegen die Wand für das nächste Muster.
Muster Nordwest: H, D, F, M, C, J
Muster Nordost: A, D, H, N, P, R, B, J, C
Muster Südwest: A, D, O, H, B, I, Q
Muster Südost: A, D, H, N, F, B, Q

Wenn ihr die vier Muster gelöst habt, lauft zum Bildschirm im großen Raum und nehmt aus dem linken Altar den Kilikasphäro. Steckt ihn in den Altar der im Vorraum links übrig geblieben ist. Nehmt dann auch den sphäro und steckt ihn in den letzten Altar. Jetzt sind alle sechs Zeichen aktiviert und der Boden beginnt zu leuchten. Im Vorraum entsteht ein Speichersphäroid den ihr benutzen solltet!

029 Boss: Wächter: Heidentum
WächterHeidentumFFX.jpg Schwierigkeit: Normal
HP: 52.000
Schwäche: Keine
Klauen: Äther
Hinterlässt: Lv. 4 Sphäropass

Strategie:

Wie immer Hastga zum reinkommen. Sorgt dann dafür, dass die beiden Charaktere auf den Seiten ihre Positionen per Extrabefehl wechseln. Und zwar sollte zwischen jedem Charakter ein freies Feld sein. Warum fragt ihr? Weil Heidentum jeden Angriff kontert und zwar mit einer Attacke die alle drei Felder vor ihm erwischt. Und das sind knapp 2.000 HP wovon wir hier reden. Sobald Heidi am Zug ist, wird er Berserkerfeger einsetzen, ein Angriff der zu 90% den Status Tobsucht hervorruft. Kuriert das wenn möglich mit Yunas Anti-Z. Falls Yuna betroffen ist gute Nacht. Ab und zu wird er auch Necroma Minen verwenden, die einen Zug nach platzierung explodieren und einen Charakter, der unglücklicherweise noch auf diesem Feld steht, sofort in Stücke reißen. Bewegt also eure Charaktere von diesen Feldern weg. Sobald die Minen gezündet sind, stellt euch wieder wie vorhin auf. Protes ist sehr sinnvoll in diesem Kampf, ebenso wie zu wissen, wann man sich einfach zu verteidigen hat ohne anzugreifen.


Sobald der Kampf überstanden ist wird Yuna den Aufzug nach unten nehmen, um die Hohe Beschwörung zu erhalten. Doch da unten ist nichts. Sie kommt hoch voll Schreck und ruft uns zu, dass wir mitkommen sollen. Speichert unten auf jeden Fall!!! Das ist so unheimlich wichtig, dass ihr es tut, dass das nocheinmal in roten fettgedruckten Buchstaben schreiben werde: SPEICHERT AUF JEDEN FALL! Im nächsten Raum findet ihr die leere Statue der Hohen Beschwörung. Leider werden wir diese Bestia nie erhalten. Stattdessen müssen wir in den hinterraum dieser Kammer der Asthra, um Lady Yunalesca zu treffen. Sie sagt euch wie es ist. Yuna muss eine Leibgarde auswählen, die geopfert wird, um zur Hohen Beschwörung zu werden. Klingt beschissen. Aber wenn ich die Wahl hätte würde ich Kimahri nehmen. Kimahri ist mit viel zu langweilig. Sie erzählt euch auch noch, dass der Tod die ultimative Befreiung ist. Wir sehen einen Flashback, von Braska. Jekkt hat sich damals dazu entschlossen die Hohe Beschwörung zu werden. Auron, komplett verzweifelt, da seine beiden einzigen Freunde sich opfern werden, versucht sie noch ein letztes mal zu überzeugen, es sich zu überlegen. Auron, also der heutige, rastet total aus und schlägt wie wild auf sein Ebenbild aus der Vergangenheit, verzweifelt dass er nichts ändern konnte.

Tidus will aber alles. Sin besiegen und Yuna retten. Gefällt mir. Aber wie wollen wir das machen? Lasst uns mal mit Yunalesca darüber reden, mal sehen was sie dazu zu sagen hat. Im nächsten Raum, der mich ein wenig an eine nächtliche Version des Abyssums erinnert, stellen wir Yunalesca zur Rede. Nachdem Yuna herausgefunden hat, dass durch die Hohe Beschwörung keine Änderung zustande kommt, entschließen wir uns dazu sie zu töten, ein und für alle mal. Wir sehen noch einen Flashblack von klein Auron, nachdem er wiederkam um Rache für seine gefallenen Kameraden zu nehmen. Doch Auron wurde von Yunalesca niedergestreckt und starb zu ihren Füßen.

030 Boss: Yunalesca
200px Schwierigkeit: Einfach
HP: 24.000
Schwäche: Keine
Klauen: HP-Pille
Hinterlässt: Nichts

Strategie:

Noch ist sie keine große Angelegenheit. Sie wird zwar jeden Angriff mit Blind und jeden Zauber mit Stumm oder Schlaf kontern, aber wenn ihr das alles mit Medica heilt seid ihr auf der sicheren Seite. Sorgt einfach für ausreichend Heilung und Statuseffekte. Ihr normaler Angriff fügt lächerliche 200 Punkte Schaden zu, aber er negiert auch jeden positiven Effekt auf euren Charakteren. Sobald ihre HP in den vierstelligen Bereich gehen wird sie Einsaugen verwenden um einen Charakter um 2.000 HP zu erleichtern und sich selbst zu heilen. Aber auch das ist kein Problem, in diesem Kampf solltet ihr nicht mehr als 2 Minuten stecken.

031 Boss: Yunalesca
Yunalesca2FFX.jpg Schwierigkeit: Normal
HP: 48.000
Schwäche: Keine
Klauen: Wind des Jenseits
Hinterlässt: Nichts

Strategie:

Ok sie zieht die Geschwindigkeit weiter an. Sie wird zu beginn Höllenbeißer verwenden, was euch nicht nur schadet, sondern euch auch in den Zombiezustand versetzt. Was ihr auch tut, lasst wenigstens einen eurer Charaktere ab jetzt den ganzen Kampf lang im Zombiezustand. Negiert von jetzt an jedes Regena, was Yunalesca auf eure Zombiearmee zaubert mit Anti-Z, um so wenig Schaden wie möglich zu nehmen. Erneuert darüber hinaus alle paar Runden euren Proteszustand. Schlimm wird es erst wenn Yunalesca Vitra zaubert, das zieht euch etwa 1.000HP ab. Dem könnt ihr mit Shellzaubern einhalt gebieten. Falls ihr in MP-Not kommt, scheut euch nicht einen Äther zu verwenden (ALLERDINGS NUR IM NICHT ZOMBIE ZUSTAND!)

032 Boss: Yunalesca
Yunalesca3FFX.jpg Schwierigkeit: Schwer
HP: 60.000
Schwäche: Keine
Klauen: Nichts
Hinterlässt: Lv. 3 Sphäropass x2

Strategie:

Das ist jetzt Ekelig. Jetzt zahlt es sich aus, wenn ihr eure Charaktere im Zombiezustand gelassen habt, denn Yunalesca eröffnet den Kampf mit Vernichtet, einer Attacke, die jeden Charakter der nicht im Zombiezustand ist sofort tötet. Und diese Attacke wird sie noch ein oder zwei mal im Kampf anwenden. Jetzt ist die Zeit gekommen einen Charakter mit Allheilmittel vom Zombiezustand zu befreien und ihn zu heilen. Yunalesca wird jetzt nichtmehr Vitra sondern Vigra anwenden, was einen Charakter ziemlisch schnell erledigen kann. Zaubert jetzt Sanctus und Flare wenn ihr habt und beschwört eure Bestia. Allerdings solltet ihr darauf achten, dass es sich nur bei zweien lohnt. Bahamut kann zum einen 20.000 Schaden anrichten mit Megaflare, was deutlich mehr ist als die 4.000 HP die sich Yunalesca von ihm klaut. Zum anderen is da noch Yojinbo, der den Kampf mit etwas Glück sofort beenden kann. Allerdings würde ich mich darauf nicht allzusehr verlassen. Bevor ichs vergesse, sollte ich noch den Mindblaster erwähnen, der einige Charaktere verwirren kann und damit extremst nervig wird. Weiter kann ich euch nicht bringen meine FFFs, den Rest müsst ihr selbst schaffen.


Nach dem Kampf wird Yunalesca darüber Jammern, dass sie Tod ist. Hören wir nur zu häufig in Final Fantasy. Was ihr aber auch tut. Verlasst den Raum nicht, zu eurem eigenen Seelenheil. Seht ihr die Steintreppe hinten, die nach unten führt? Geht sie herunter und ihr landet wieder in diesem selben Raum hier, nur das diesmal eine Truhe erschienen ist, die die Solar-Marke enthält. Jetzt erst könnt ihr gehen.

Navigation

Inhaltsangabe | <- Zurückblättern | Vorblättern ->

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.