Fandom

Flüstergras

alias Aru

0 Diskussionsbeiträge
  • Ich bin geboren am 8. Oktober
  • Ich bin
Hallo miteinander - Flüstergras hier!

Ich bin vor Ewigkeiten mal in diesem Wiki unterwegs gewesen und habe mich viel um Content rund um FFIX und FFXII gekümmert... jetzt bin ich wieder da! Seit damals haben sich meine Interessen allerdings etwas verschoben, sodass ich mich jetzt wohl vermehrt um Seiten rund um FFXIV kümmern werde.

Was ich so alles gespielt habe
  • Final Fantasy I
Dawn of Souls-Version für den GBA. Hab es von oben bis unten durchgesuchtet mit allen optionalen Wegen in den Extra-Dungeons. Ich hatte auch mal einen Run mit vier Weißmagiern gestartet, leider ist der Spielstand verloren gegangen, aber ich hab immerhin Marilith besiegt.
  • Final Fantasy II
Ebenfalls Dawn of Souls. Auch hier hab ich den ganzen optionalen Quatsch einmal durchgekaut, und ehrlich gesagt finde ich das Leveling-System bzw. sein Fehlen wahnsinnig interessant. Gibt Leute, die es nicht mögen, aber es ergibt doch irgendwie Sinn, dass man nur dann gut mit einem Schwert umgehen kann, wenn man es regelmäßig tut.
  • Final Fantasy III
DS-Version, in der ich den Endboss besiegt habe, und dann... hab ich das Spiel nie wieder angefasst. Ich mag es echt nicht. Limitierter Zugang zu Äthern und Phönixfedern, man kann nicht im Dungeon speichern, aber Speicherpunkte gibt es auch keine, und man soll ständig seine Jobs wechseln, wird aber dafür bestraft, dass man es tut. Danke, aber nein danke.
  • Final Fantasy IV
GBA- und DS-Version. Zweitere hab ich zuerst gespielt und da den Endboss besiegt, in der GBA-Version hab ich irgendwo auf dem Mond aufgehört. Nach der meiner Meinung nach knüppelharten DS-Version war die andere irgendwie... lame. Keine Ahnung, warum ich überhaupt so weit gespielt hab.
  • Final Fantasy V
GBA-Version, die ich komplett auseinandergenommen habe - mehrmals. Mit allen Jobs, allen Abilities, allen Dungeons und allen Blauzaubern und Nekromantenzaubern. Ich liebe dieses Spiel!
  • Final Fantasy VI
GBA-Version. Den Drachenhort hab ich nur einmal gelegt, dafür hab ich auf einem Spielstand nur die drei Pflichtcharaktere in der Welt des Ruins eingesammelt und damit dann Kefka umgehauen. ...tatsächlich war Grimmgott schwieriger als Kefka, lol.
  • Final Fantasy VII
Original und Remake. Das Original hab ich zweimal (einmal auf deutsch, einmal auf englisch) komplett durchgespielt mit Superbossen, Master-Materia und dergleichen, im Remake habe ich alle Kapitel einmal abgeschlossen und müsste mich die Tage mal an den optionalen Kram und Achievements setzen.
  • Final Fantasy VIII
Mein allererstes FF, das ich im Original und Remaster gespielt hab. Nicht Viele mögen das Kopplungs-System, aber ich liebe, wie verdammt broken man mit den richtigen Kopplungen ist, und wie früh das passieren kann. Mal eben mit 4.000 HP in den Zug nach Timber steigen, haha! Ich weiß gar nicht, wie oft ich das Spiel komplett durchgespielt hab, im Remaster hab ich die Platin-Trophäe.
  • Final Fantasy IX
Tolles Spiel mit fantastischer Story, gespielt auf PS1 und PS4. Die Endkämpfe hab ich zweimal mit nur einem Charakter bestritten (Quina und Mahagon), Yadis ist oft genug gestorben, aber die ganzen Minispiele können mich mal kreuzweise. 1.000 Seilsprünge? Ich schaff nichtmal 20! Die Platin-Trophäe wird mir wohl für immer verwehrt bleiben.
  • Final Fantasy X
Original und HD-Remaster - im ersten hab ich auch alle optionalen Bosse inklusive dem Richter plattgemacht, und das ganz ohne Yojimbo. Im Remaster hab ich nach dem Endboss aufgehört. Nicht dass ich so oder so eine Chance auf Platin hätte, diese ganzen Minispiele für die Solaris-Waffen... urgh.
  • Final Fantasy X-2
Original und HD-Remaster, und beide hab ich nach dem (viel zu einfachen) Endboss liegen gelassen. Ich sollte zumindest mal versuchen, durch Via Infinito zu kommen, aber... keine Ahnung, mir gefällt das Spiel einfach nicht besonders.
  • Final Fantasy XII
Wahrscheinlich das einzige Spiel, das ich noch öfter komplett durchgespielt habe als FFVIII. Ich hab die normale und IZJS-Version auf der PS2, und The Zodiac Age gespielt, in letzterem hab ich mir im Trial Mode den Hintern aufgerissen, um Platin zu bekommen.
  • Final Fantasy XIV
Das spiele ich jetzt gerade, während ich diese Zeilen schreibe! ...naja, ich bin mit Trust-NPCs unterwegs und die machen die ganze Arbeit. Ich spiele seit April 2015, bin Main-Astrologe auf dem Shiva-Server und bin im Club der Elitisten, die E8s down haben. Meine Static versucht sich auch an Ultimate - TEA war grottig und wir haben nur Living Liquid besiegen können, aber aktuell sind wir an UWU dran und es läuft ganz gut, bisher schaffen wir es bis zu Titan.
  • Final Fantasy XV
Hatte ich angefangen, bin in Altissia angekommen, und naja, dann kam ein neuer Patch in FFXIV, dann kam das FFVII Remake... irgendwann werde ich es beenden, die Frage ist nur, wann.
  • Dissidia Final Fantasy
Ich hab das Innere Chaos einmal mit Zidane gelegt, danach wollte ich die Exklusiv-Waffen für alle Charaktere farmen... nach zwei Waffen (für Zidane und Kuja) hab ich aufgehört, nachdem ich 74 Kämpfe gegen Kuja bestreiten musste, um einen f***ing Drop zu bekommen. Ich hätte die PSP gegen die Wand schmeißen können.
  • Dissidia 012 Final Fantasy
Ich hab Feral Chaos besiegt, allerdings mit diesem Level 1-Yuna-Trick. Gott, was ging mir das Viech auf die Nerven! ...es ist dann auch bei einem Playthrough geblieben.
  • Final Fantasy Tactics
Ich hab es angefangen, aber irgendwann hab ich den Spielstand verloren und es nie wieder neu angefangen. Mittlerweile hab ich das Spiel auch nicht mehr.
  • Final Fantasy Tactics Advance
Ein- oder zweimal hab ich den Endboss besiegt, dann hab ich das Spiel liegen gelassen. Ich glaube, ich war meilenweit davon entfernt, alle Quests abzuschließen.
  • Final Fantasy Tactics A2: Grimoire of the Rift
Ja also... das hab ich auch soweit durchgespielt, aber Gott, warum kann man die Hälfte der Einheiten nicht mehr entlassen? Ich will Vaan nicht dabei haben, ich hasse Vaan!
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.