Belias FFXII.png

Dämonid Belias ist eine Esper aus Final Fantasy XII und die erste, die man im Spiel erhält. Er ist eine Esper des Feuers und repräsentiert das Sternzeichen Aries, den Widder. Daran erinnern allerdings nur seine Hörner und seine Hufe. Seine rote Farbe ruft das Element des Feuers in Erinnerung. Er basiert auf dem Lucavi-Dämon Velius aus Final Fantasy Tactics.

"Ein von den Göttern geschaffener Wächter heiliger Stätten, das Überwesen der Dunkelheit. Er ist das Gegenstück zum Überwesen des Lichtes, dem Transzendentaldasein Arogriv.
Weil er aussieht wie eine Symbiose aus Humanoid und Dämon, nennt man ihn auch Dämonid. Unter den vielen Überwesen gilt er als fehlgeschlagene Schöpfung und konnte seine vorbestimmte Aufgabe nicht erfüllen. Der Dämonid wandte sich in seinem Zorn gegen die Götter, doch unterlag.
Daraufhin ging er einen Pakt mit dem Dynast-König ein und wurde Wächter dessen Grabes."
Kategorie: Esper
Gattung: Wachwesen
—Information aus dem Clan-Bericht

Beschaffung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Belias (FFXII Boss)

Dämonid Belias wartet in der Grabstätte Raithwalls, wo er das Grab seines Meisters bewacht. Nach dem erfolgreich beendeten Kampf kann er für 10 Lizenzpunkte auf dem Lizenzbrett erworben werden, wobei die Beschwörung einen Mysth-Pool kostet. Später ist es notwendig, ihn vor dem Tor von Giruvegan zu beschwören, um in der Handlung voranzukommen. Daraus kann man schließen, dass Giruvegan der Ort war, zu dessen Bewachung er von den Göttern (den Occuria) geschaffen wurde.

Kampffähigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final_Fantasy_XII_Belias_Purgatorium

Final Fantasy XII Belias Purgatorium

Belias' ultimative Attacke: Purgatorium

  • Feuergeschoss: Ein Angriff auf einen Gegner, trägt das Element des Feuers. Standardmäßiger Angriff.
  • Wenn Belias einem Gegner gegenübersteht, der das Element Feuer absorbiert, so führt er einen normalen Angriff aus.
  • Purgatorium: Belias' ultimativer Angriff, den er einsetzt, wenn er entweder weniger als 30 % seiner maximalen TP besitzt oder seine restliche Beschwörungszeit weniger als 10 Sekunden beträgt. Zunächst beschwört er einen riesigen Feuerball. Dann setzt er seinen Speer in Flammen, springt hoch in die Luft und rammt den Speer in den Boden, sodass ein Riss in der Erde entsteht. Feuer und geschmolzenes Gestein schießen empor, die alles verbrennen und den Gegnern feuer-elementaren Schaden zufügen.


Andere Auftritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy XII: Revenant Wings[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe unter: Belias (FFXII:RW)
„Mächtiger Feuerdämon, der die Flammen der Hölle entfesselt.“
-Beschreibung aus dem Spiel

Dämonid Belias erscheint mit einigen Espern aus dem Vorgänger auch wieder in Final Fantasy XII: Revenant Wings. Um ihn selbst im Kampf zu beschwören, muss man ihn in der Mission Nr. 20 Das Ritual der Verzweiflung bekämpfen, um ihn danach auf dem Ring des Paktes binden zu können.

Seine Angriffe sind trotzdem fast identisch wie die zum Vorgänger:

  • Feuergeschoss: Ein flammendes Inferno rauscht auf den Gegner zu.
  • Feuka: Großzauber, der mit infernalischen Flammen alles niederbrennt.
Beschwörungen
Final Fantasy III
Beschwörung
Bahamut - Chocobo - Ifrit - Leviathan - Odin - Ramuh - Shiva - Titan
Final Fantasy IV
Beschwörbare
Asura - Bahamut - Chocobo - Cockatrice - Goblin - Ifrit - Leviathan - Nebeldrache - Odin - Pochka - Ramuh - Shiva - Sylphe - Titan
Final Fantasy V
Beschwörbare Monster
Bahamut - Catblepus - Chocobo - Golem - Ifrit - Karfunkel - Lemora - Leviathan - Odin - Phönix - Ramuh - Shiva - Syldra - Sylphe - Titan
Final Fantasy VI
Esper
Alexander - Bahamut - Bismarck - Cait Sith - Catblepus - Diabolos - Einhorn - Fenrir - Gilgamesch - Golem - Ifrit - Kaktor - Karfunkel - Kirin - Lakshmi - Leviathan - Maduin - Midgardsormr - Odin - Phantom - Phönix - Quetzalli - Ragnarök - Raiden - Ramuh - Seraph - Shiva - Siren - Valigarmanda - Zelot - Zona Seeker
Final Fantasy VII
Ungeheuer
Alexander - Bahamut - Bahamut NULL - Choco/Mog - Hades - Ifrit - Kjata - Leviathan - NeoBahamut - Odin - Phönix - Ramuh - Ritter der Runde - Shiva - Titan - Typhoon
Final Fantasy VIII
Koppelbare Guardian Forces
Alexander - Bahamut - Brothers - Carbuncle - Cerberus - Diabolos - Doomtrain - Eden - Ifrit - Kaktor - Leviathan - Pandemona - Quezacotl - Shiva - Siren - Tombery
Nicht Koppelbare
Boko - Gilgamesh - Mogry-Kid - Moomba - Odin - Phönix
Andere
Griever - Tiamat
Final Fantasy IX
Garnets Bestia
Arche - Athmos - Bahamut - Ifrit - Leviathan - Odin - Ramuh - Shiva
Eikos Bestia
Fenrir - Karfunkel - Madhin - Phönix
Andere
Alexander
Final Fantasy X
Bestia
Anima - Bahamut - Ifrit - Ixion - Magus-Trio - Shiva - Valfaris - Yojinbo
Final Fantasy XI
Irdische Avatare
Carbuncle - Diabolos - Fenrir - Bahamut - Phönix
Himmlische Avatare
Shiva - Ifrit - Leviathan - Garuda - Titan - Ramuh - Odin - Alexander
Final Fantasy XII
Esper
Adrammelech - Belias - Chaos - Ultima - Cúchulainn - Exodus - Famfrit - Hashmallim - Mateus - Smjasa - Zalhera - Zeromus - Zodiarche
Final Fantasy XII: Revenant Wings
Esper
Alraune - Aquarius - Athmos - Bahamut - Belias - Bomber - Chaos - Ultima - Chocobo - Cúchulainn - Diabolos - Dschinn - Eblis - Exodus - Famfrit - Garkimasera - Gilgamesch - Gnom - Goblin - Golem - Hashmallim - Ifrit - Ixion - Kaktor - Karfunkel - Khu'Shi - Lamia - Lemora - Leviathan - Mateus - Odin - Quetzalcóatl - Raiden - Ramih - Ramuh - Sagittarius - Sahagin - Salamander - Shiva - Shivas Gatte - Shivas Tochter - Sirene - Smjasa - Sylph - Tiamat - Titan - Tombery - Weißes Kaninchen - Wyvern - Zalhera - Zodiarche
Final Fantasy XIII
Esper
Alexander - Bahamut - Brynhildur - Hekatoncheir - Odin - Shiva
Final Fantasy Tactics Advance
Totema
Adrammelech - Exodus - Famfrit - Mateus - Ultima
Kingdom Hearts I
Rufen-Charaktere
Bambi - Dumbo - Dschinni - Mushu - Simba - Naseweis
Kingdom Hearts II
Rufen-Charaktere
Hühnchen Junior - Dschinni - Naseweis - Stitch
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.