Final Fantasy Almanach

Bearbeiten von

Bahamut (G.F.)

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 4: Zeile 4:
   
 
== Beschaffung ==
 
== Beschaffung ==
{{Video|/Xu5umEpErHQ|Der Kampf gegen Bahamut|width=250}}
+
[[Video:Final Fantasy VIII - Bahamut|thumb|300px|right|Der Kampf gegen Bahamut]]
 
:''Siehe auch: [[Bahamut (FFVIII)]].''
 
:''Siehe auch: [[Bahamut (FFVIII)]].''
 
Bahamut befindet sich auf der in der Weltkarte nicht eingezeichneten [[Forschungsinsel]], die man in der linken unteren Ecke der Weltkarte findet. Er stellt die Gruppe erst auf die Probe, ehe sie zu ihm gelangen kann. Dabei muss man sich einer bläulich schimmernden Säule, um die leuchtende Lichtfenster rotieren, nähern, wenn die Lichter der Fenster ganz erloschen sind; andernfalls wird man in einen Zufallskampf verwickelt, bspw. mit [[Heckenschlange (FFVIII)|Heckenschlangen]] oder [[Blood Soul]]s. Erreicht man die Säule, werden der Gruppe Fragen gestellt. Nach der Beantwortung jeder Frage erscheint ein [[Rubrum-Drache (FFVIII)|Rubrum-Drache]], den man bekämpfen muss. Bei der dritten Frage befindet sich unterhalb der anderen Antwortmöglichkeiten eine unsichtbare, die man auswählen muss. Daraufhin erscheint Bahamut. Wenn man ihn besiegt, erhält man ihn als Guardian Force.{{-}}
 
Bahamut befindet sich auf der in der Weltkarte nicht eingezeichneten [[Forschungsinsel]], die man in der linken unteren Ecke der Weltkarte findet. Er stellt die Gruppe erst auf die Probe, ehe sie zu ihm gelangen kann. Dabei muss man sich einer bläulich schimmernden Säule, um die leuchtende Lichtfenster rotieren, nähern, wenn die Lichter der Fenster ganz erloschen sind; andernfalls wird man in einen Zufallskampf verwickelt, bspw. mit [[Heckenschlange (FFVIII)|Heckenschlangen]] oder [[Blood Soul]]s. Erreicht man die Säule, werden der Gruppe Fragen gestellt. Nach der Beantwortung jeder Frage erscheint ein [[Rubrum-Drache (FFVIII)|Rubrum-Drache]], den man bekämpfen muss. Bei der dritten Frage befindet sich unterhalb der anderen Antwortmöglichkeiten eine unsichtbare, die man auswählen muss. Daraufhin erscheint Bahamut. Wenn man ihn besiegt, erhält man ihn als Guardian Force.{{-}}
   
 
==Beschwörung==
 
==Beschwörung==
{{Video|/OdZefzfRt4o|Bahamut als Beschwörung|width=250}}
+
[[Video:Final_Fantasy_VIII_Summon_Bahamut|thumb|300px|right|Bahamut als Beschwörung]]
 
Zu Beginn der Beschwörung sieht man oberhalb einer Wolkendecke den Sternenhimmel mit Mond. Es erscheint ein dunkler Schatten unterhalb dieser Decke; Bahamut hebt kurz seinen Kopf daraus hervor und verschwindet sogleich wieder darunter. Nun hat man Sicht auf den Bereich unterhalb der Wolken, wo ein Gewitter wütet, aus dem die G.F. herausbricht. Sie lädt eine Flamme in ihrem Maul und feuert dann mehrere, blau leuchtende Feuerkugeln auf die Gegner. Kurz danach bereitet Bahamut einen finalen Angriff, das sog. "[[Megaflare]]", auf diese vor, indem er eine gewaltige Energiemenge zwischen seinen Kiefern ansammelt und diese in einen Energiestrahl auf seine Opfer feuert, die in einer gigantischen Explosion vergehen.
 
Zu Beginn der Beschwörung sieht man oberhalb einer Wolkendecke den Sternenhimmel mit Mond. Es erscheint ein dunkler Schatten unterhalb dieser Decke; Bahamut hebt kurz seinen Kopf daraus hervor und verschwindet sogleich wieder darunter. Nun hat man Sicht auf den Bereich unterhalb der Wolken, wo ein Gewitter wütet, aus dem die G.F. herausbricht. Sie lädt eine Flamme in ihrem Maul und feuert dann mehrere, blau leuchtende Feuerkugeln auf die Gegner. Kurz danach bereitet Bahamut einen finalen Angriff, das sog. "[[Megaflare]]", auf diese vor, indem er eine gewaltige Energiemenge zwischen seinen Kiefern ansammelt und diese in einen Energiestrahl auf seine Opfer feuert, die in einer gigantischen Explosion vergehen.
   
  Lade Editor…
Unten sind häufig verwendete Sonderzeichen aufgelistet. Einfach draufklicken und sie erscheinen im Textfenster:

Diese Vorlage anzeigen.