FANDOM



Bahamut ist ein optionaler Bossgegner aus Final Fantasy III. Im Verlauf der Haupthandlung trifft die Gruppe ihn zum ersten Mal auf dem Drachenberg. Die Gruppe kann diesen Kampf zu diesem Zeitpunkt auf reguläre Art jedoch nicht gewinnen und muss fliehen.

Zu einem späteren Zeitpunkt ist es jedoch möglich, diese offene Rechnung zu begleichen. Bahamut ist dann in seiner Höhle, westlich des Dorfes Tozus auf dem Schwebenden Kontinents zu finden. Um dorthin zu gelangen wird die Invincible benötigt.

Nach dem Kampf erlangt die Gruppe die Beschwörung Bahamut.

Kampfverhalten Bearbeiten

Bahamut kann zwei Angriffe pro Runde ausführen. Er greift meist mit physischen Angriffen an. Gegen Ende des Kampfes setzt er vermehrt Megaflare gegen die Gruppe ein.

Taktik Bearbeiten

Aufgrund seiner Schwäche gegen wind-elementare Angriffe sollten Weißmagier konstant hochstufige Windzauber gegen Bahamut sprechen. Dragoons entgehen Bahamuts Attacken via Sprung und verursachen ausgerüstet mit der Drachenlanze hohen Schaden. Auch die hochstufigen Zauber der Schwarzmagier sind effektiv.

Ein Weißmagier sollte die LP der Gruppe stets hoch halten.


Daten Bearbeiten

Werte (NES)
Stufe LP EP Gil
50 7.500 2.800 3.500
Werte (3D)
Stufe LP Angriff
45 34.000 90
Abwehr EP Gil
37 20.000 16.500

Ähnliche Gegner Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.