Auto-Potion ist eine wiederkehrende Ability in der Final Fantasy-Serie.

Auftreten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Final Fantasy IV[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Final Fantasy IV stellt Auto-Potion eine Fertigkeit dar. Man erhält sie von Namingway, nachdem der Spieler in Kaipo die an Wüstenfieber erkrankte Rosa gefunden hat. Sobald der Besitzer der Fertigkeit im Kampf Schaden nimmt, wird automatisch eine Potion aus dem Inventar verwendet.

Final Fantasy IX[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Final Fantasy IX kann Auto-Potion durch Tragen von Rüstungen erlernt werden. Um es im Kampf nutzen zu können, muss die Ability für drei Magiesteine im entsprechenden Menüpunkt aktiviert werden. Jeder Spielecharakter kann diese erlernen. Befindet sich keine Potion mehr im Inventar so wird automatisch eine Hi-Potion verwendet, sofern diese vorhanden ist.

Final Fantasy X[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Final Fantasy X ist es möglich, durch den Einsatz von Items diese Fähigkeit für Ausrüstung zu basteln. Sie bewirkt, dass ein Charakter bei einer zugezogenen Verletzung automatisch eine Potion bzw. Hi-Potion benutzt. Vorrangig wird dabei immer erst eine Potion eingesetzt und sobald davon keine mehr im Inventar ist, wird der Charakter eine Hi-Potion einsetzen. Die Kampfrunden werden hiervon nicht beeinflusst.

Theatrhythm Final Fantasy: Curtain Call[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Curtain Call kann die Fähigkeit Auto-Potion von acht verschiedenen Charakteren erlernt werden und bewirkt die automatische Verwendung eines Heilitems, sobald die HP unter einen gewissen Prozentsatz fallen.

Abiltys
Wiederkehrende Abilitys
Anfeuern - Auto-Potion - Beten - Erste Hilfe - Fressen - Fluch - Hades-Magie - Klauen - Konter - Level Up - Ninjutsu - Provozieren - Rauben - Reanimation - Rundumschlag - Sammeln - Schleife - Schutz - Schwarzkunst - Singen - Sprung - Todesurteil - Und Tschüss... - Verstecken - Werfen - Zantetsuken
Gegner-Abilitys
1.000 Stacheln - Blaster - Mundgeruch - Selbstzerstörung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.