Au Ra FFXIV.png

Die Au Ra sind eine Rasse in Final Fantasy XIV, die seit der Erweiterung Heavensward spielbar ist. Sie sind die erste spielbare Rasse des Spiels, die nicht an eine bestehende Rasse aus Final Fantasy XI angelehnt ist, und werden in der ersten Splitterwelt als Drahn bezeichnet.

Charakteristika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Au Ra sind ein humanoides Volk aus dem fernen Osten, das sich durch seine Hörner, Schuppen und einen Schwanz auszeichnet, weshalb oft fälschlicherweise angenommen wird, dass sie mit den Drachen verwandt sind. Dabei verstärken die Hörner der Au Ra deren Gehör und Tiefenwahrnehmung, außerdem sind männliche Au Ra deutlich größer und kräftiger gebaut als die Frauen - beides sind Eigenschaften, die bei Drachen nicht vorzufinden sind.

Stämme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Raen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dem Schöpfungsmythos der Au Ra nach stammen diese vom Sonnengott Azim, dem Vater der Morgendämmerung, und von der Mondgöttin Nhaama, der Mutter der Abenddämmerung ab. Die Raen glauben, dass in ihnen das Blut von Azim fließt, und sehen ihre hellen Schuppen als Beweis dafür. Sie gelten als ruhig und besonnen und leben vorwiegend zurückgezogen in den Bergen Othards, jedoch trifft man auch in Kugane und Yanxia einige Raen an, zudem haben einige von ihnen die von der Außenwelt weitgehend abgeschottete Siedlung Sui-no-Sato auf dem Grund der Rubinsee gegründet.

Xaela[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die dunkel geschuppten Xaela glauben, in ihnen fließe Nhaamas Blut, und sie gelten als temperamentvoll und abenteuerlustig. Sie leben weitestgehend nomadisch in der Azim-Steppe in einem von ca. 50 kleineren Stämmen, welche mit der Zeit verschiedenste Sitten und Gebräuche entwickelt haben, und welche regelmäßig während der sogenannten Naadam um die Vorherrschaft der Steppe kämpfen.

Namen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Raen-Namen sind an japanische Namen des 16. bis 18. Jahrhunderts angelehnt, Xaela-Namen dagegen haben ihren Ursprung im Mongolischen.

Statuswerte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Stufe 1 besitzt ein Au Ra je nach Volksstamm folgende Basis-Statuswerte:

Stamm Stärke Konstitution Geschick Intelligenz Willenskraft Frömmigkeit
Raen 17 18 21 20 22 22
Xaela 23 20 21 20 17 19


Final Fantasy XIV
A Realm Reborn - Heavensward - Stormblood - Shadowbringers
Spielbare Völker
Hyuran - Elezen - Lalafell - Miqo'te - Roegadyn - Au Ra - Viera - Hrothgar
Jobs
Disziplinen der Krieger
Gladiator/Paladin - Marodeur/Krieger - Dunkelritter - Revolverklinge - Faustkämpfer/Mönch - Pikenier/Dragoon - Schurke/Ninja - Samurai - Waldläufer/Barde - Maschinist - Tänzer
Disziplinen der Magier
Druide/Weißmagier - Hermetiker/Beschwörer - Gelehrter - Astrologe - Thaumaturg/Schwarzmagier - Rotmagier - Blaumagier
Disziplinen der Handwerker
Zimmerer - Grobschmied - Plattner - Goldschmied - Gerber - Weber - Alchemist - Gourmet
Disziplinen der Sammler
Minenarbeiter - Gärtner - Fischer
Orte
Ursprungswelt - Erste Splitterwelt
Eorzea - Hingashi
La Noscea (Zentrales La Noscea · Unteres La Noscea · Östliches La Noscea · Westliches La Noscea · Oberes La Noscea · Äußeres La Noscea) - Finsterwald (Tiefer Wald · Ostwald · Südwald · Nordwald) - Thanalan (Westliches Thanalan · Zentrales Thanalan · Östliches Thanalan · Südliches Thanalan · Nördliches Thanalan) - Mor Dhona - Coerthas (Zentrales Hochland von Coerthas · Westliches Hochland von Coerthas) - Abalathia (Abalathisches Wolkenmeer · Azys Lla) - Dravania (Dravanisches Vorland · Dravanisches Hinterland · Wallende Nebel) - Gyr Abania (Abanisches Grenzland · Die Zinnen · Das Fenn) - Othard (Rubinsee · Yanxia · Azim-Steppe) - Norvrandt (Seenland · Kholusia · Amh Araeng · Il Mheg · Der große Wald Rak'tika · Tempest)
Limsa Lominsa - Gridania - Ul'dah - Ishgard - Ala Mhigo - Garleisches Kaiserreich - Manderville Gold Saucer - Geisterzoll - Frohehalde - Rhalgrs Wacht - Kugane - Crystarium - Eulmore
Instanzen
Dungeons - Gildengeheiße - Prüfungen - Raids - PvP - Zufallsinhalte
Musik
Battle Tracks - Field Tracks - Eorzean Frontiers
Answers“ - „Dragonsong“ - „Revolutions“ - „Shadowbringers
Rise of the White Raven“ „The Maker's Ruin“ - „Torn from the Heavens
Begriffe
Allagische Steine - Ätheryt - Die Zwölf - Disziplinen - Gildenfreibriefe - Jobkristall - Limitrausch - Primae - Statuswerte
Archiv
Trophäen - Zauber
Charaktere in Final Fantasy XIV
A Realm Reborn - Heavensward - Stormblood - Shadowbringers
Völker
Spielbar
Hyuran - Elezen - Lalafell - Miqo'te - Roegadyn - Au Ra - Viera - Hrothgar
Nicht spielbar
Amalj'aa - Ananta - Ascian - Bangaa - Drache - Garlear - Fuath - Goblin - Gnath - Ixal - Kobold - Kojin - Lupin - Mamool Ja - Mogry - Namazuo - Nichtsgesandter - Nu Mou - Padjal - Qiqirn - Sahagin - Seek - Sündenvertilger - Sylphe - Tombery - Vanu Vanu
Hauptcharaktere
Krieger des Lichts - Hydaelyn - Zodiark
Bund der Morgenröte
Alisaie Leveilleur - Alphinaud Leveilleur - Arenvald Lentinus - F'lhaminn Qesh - G'raha Tia - Krile Mayer Baldesion - Louisoix Leveilleur - Lyse Hext - Minfilia Warde - Moenbryda Wilfsunnwyn - Papalymo Totolymo - Tataru Taru - Thancred Waters - Unukalhai - Urianger Augurelt - Y'shtola Rhul - Yda Hext
Eorzäische Allianz
Merlwyb Bloefhiswyn - Kan-E-Senna - Raubahn Aldynn - Nanamo Ul Namo - Aymeric de Borel
Garlear
Asahi sas Brutus - Aulus mal Asina - Gaius van Baelsar - Grynewaht pyr Arvina - Maxima quo Priscus - Nael van Darnus - Nero tol Scaeva - Noah van Gabranth - Livia sas Junius - Rhitahtyn sas Arvina - Solus zos Galvus - Varis zos Galvus - Vitus quo Messalla - Regula van Hydrus - Zenos yae Galvus
Hohe Drachen
Bahamut - Nidhogg - Hraesvelgr - Midgardsormr - Ratatoskr - Tiamat
Urvolk
Konvent der Vierzehn (Loghrif - Mitron - Emet-Selch - Pashtarot - Fandaniel - Altima - Halmarut - Nabriales - Igeyorhm - Deudalaphon - Emmeroloth - Lahabrea - Elidibus - Azem) - Hythlodaeus - Venat
Primae
Ifrit - Titan - Garuda - Mogul Mog XII - Leviathan - Ramuh - Shiva - Odin - Ravana - Bismarck - Sephirot - Sophia - Zurvan - Susano - Lakshmi - Shinryu - Tsukuyomi
Garlond-Metallwerke
Alpha - Cid Garlond - Biggs und Wedge - Jessie Jaye - Nero tol Scaeva
La Noscea
Alka Zolka - Baderon - Carvallain de Gorgagne - Eynzahr Slafyrsyn - Ga Bu - H'naanza Esi - Jack Swallow - K'lyhia - K'rhid Tia - Lyngsath Hyllbornsyn - Rostnsthal - Sisipu Sipu - Thubyrgeim Guldweitzwyn - Wawalago Momolago - Wyrnzoen Saelsmyndsyn
Finsterwald
A-Ruhn-Senna - Beatin Mainrocquet - E-Sumi-Yan - Eschiva Keyes - Foulques - Fufucha Fucha - Gerolt Blackthorn - Geva Storke - Guydelot Thildonnet - Jehantel Fointeaume - Kuplo Kopp - Leih Aliapoh - Luciane Corne - Miounne - O-App-Pesi - Raya-O-Senna - Silvairre - Sylphie Sweetwind - Ywain Deepwell - Y'mhitra Rhul - Zhai'a Nelhah
Thanalan
Adalberta Sterne - Aldis - Cocobuki Lolobuki - Cocobusi - Dewlala Dewla - Duftende Rose - Eline Roaille - Hamon Holyfist - Jenlyns Aesc - Lalai Lai - Lolorito Nanarito - Momodi Modi - Mylla Schwertklang - Pipin Tarupin - Serendipity - Severian Lyctor - Teledji Adeledji - Yuyuhase Luluhase
Coerthas
Alberic Bale - Artoirel de Fortemps - Baurendouin de Haillenarte - Edmont de Fortemps - Emmanellain de Fortemps - Estinien - Francel de Haillenarte - Fray Myste - Haurchefant de Fortemps - Hilda Ware - Jannequinard de Durendaire - Lucia goe Junius - Rielle de Caulignont ‎- Sidurgu Orl - Stephanivien de Haillenarte - Thordan VII - Ysayle Dangoulain
Dravania
Adkiragh - Ehll Tou - Khloe Aliapoh - Matoya - Moglin - Vedrfolnir - Vidofnir - Zhloe Aliapoh
Gyr Abania
Conrad Kemp - Erik - Fordola rem Lupis - Ilberd Feare - M'naago Rahz - Widargelt Beake - X'rhun Tia
Ferner Osten
Byakko - Cirina Mol - Genbu - Gosetsu Daito - Hien Rijin - Karasu Kanshi - Koryu - Kurenai Shisui - Magnai Oronir - Mide Hotgo - Oboro Torioi - Sadu Dotharl - Seiryu - Soroban - Suzaku - Tenzen - Yugiri - Yotsuyu goe Brutus
Norvrandt
An Lad - Anogg und Konogg - Beq Lugg - Cerigg - Chai-Nuzz - Dulia-Chai - Feo Ul - Gaia - Granson - Halric - Kai-Shirr - Kristallexarch - Lyna - Ran'jit - Runar - Ryne - Seto - Taynor - Tesleen - Titania - Vauthry - Krieger der Dunkelheit (Ardbert - Branden - Lamitt - Nyelbert - Renda-Rae - Cylva) - 2B - 2P - 9S
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.