FANDOM


(Das Bild muss leider raus, weil das nicht Atlas ist, sondern Gogmagog.)
(Upps Falsches Bild. Trotzdem muss es raus.)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Atlas.jpg|right|300px]]
 
 
'''Atlas''' (jap. アトラース, ''Atorāsu'') ist ein Wesen aus [[Final Fantasy XIII-2]], das in den [[Bresha-Ruinen]] vom [[PSIKOM]] festgehalten wird, indem es ihn mit vielen aufgespannten Seilen bewegungsunfähig macht. Im Verlauf der Handlung kann sich Atlas befreien und muss von [[Serah Farron]] und [[Noel Kreiss]] unschädlich gemacht werden.
 
'''Atlas''' (jap. アトラース, ''Atorāsu'') ist ein Wesen aus [[Final Fantasy XIII-2]], das in den [[Bresha-Ruinen]] vom [[PSIKOM]] festgehalten wird, indem es ihn mit vielen aufgespannten Seilen bewegungsunfähig macht. Im Verlauf der Handlung kann sich Atlas befreien und muss von [[Serah Farron]] und [[Noel Kreiss]] unschädlich gemacht werden.
   
Zeile 5: Zeile 4:
   
 
==Galerie==
 
==Galerie==
+
{{Galerie
  +
|Datei:Atlas2.jpg|Atlas' festgezogene Hand
  +
}}
   
 
{{FFXIII-2}}
 
{{FFXIII-2}}

Version vom 20. Februar 2012, 18:24 Uhr

Atlas (jap. アトラース, Atorāsu) ist ein Wesen aus Final Fantasy XIII-2, das in den Bresha-Ruinen vom PSIKOM festgehalten wird, indem es ihn mit vielen aufgespannten Seilen bewegungsunfähig macht. Im Verlauf der Handlung kann sich Atlas befreien und muss von Serah Farron und Noel Kreiss unschädlich gemacht werden.

Atlas könnte ein Fal'Cie sein, aber dies wurde bislang noch nicht geklärt. Ein Indiz dafür wäre seine schiere Körpergröße.

Galerie

 
Atlas2
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.