Arion ist eine Nebenfigur in Mystic Quest Legend. Er ist Rubens' Vater und wohnt in Feuerburg. Bei einer Expedition zum Donnervulkan mit einem Freund wird Arion von diesem getrennt, weil eine Steinkugel durch ein Erdbeben ausgelöst wurde und zwischen die beiden rollte. Arion harrt seitdem dort aus, sein Sohn Rubens möchte ihn retten. Ihm zur Seite steht dabei der Protagonist Benjamin, der ihn in die nahegelegene Monstermine begleitet. Dort erreichen sie ein Plateau, von dem aus sie Arion erreichen können und sprengen mit den Jumbobombem von Arions Freund die Steinkugel weg.

Gemeinsam reisen sie zurück nach Feuerburg, wo Arion ins Bett fällt uns sich erholt. Er berichtet vom Feuerkristall im Lavadom, den es zu retten gilt. Später überreicht er den Helden einen Vulkanstein, den sie für den Bau einer Regenbogenstraße benötigen.

Mystic Quest Legend
Charaktere
Spielbare Charaktere
Benjamin - Kalia - Phobia - Rubens - Tristan
Nicht-spielbare Charaktere
Kristall des Lichts - Spencer - Arion - Otto - Norma - Max - Dämonenkönig
Orte
Schicksalsberg - Geisterwald - Foresta - Sand Tempel - Knochenhöhle - Focus Turm - Libra Tempel - Aquaria - Winterhöhle - Lebens Tempel - Eislabyrinth - Eispyramide - Winter Tempel - Spencers Ort - Feuerburg - Monstermine - Siegel Tempel - Donnervulkan - Lavadom - Hängebrücke - Lebendiger Wald - Heilige Eiche - Kardio Tempel - Windia - Wind Tempel - Sturmberg - Vulturos Turm - Licht Tempel - Max' Schiff - Dämonenfestung
Begriffe
Schlachtfeld - Kristall - Prophezeiung - Regenbogenstraße
Archiv
Gegner - Walkthrough
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.