FANDOM


Al Bhed FFX

Al Bhed

Die Al Bhed sind ein Volksstamm in Final Fantasy X und dessen Nachfolger. Von Yevon werden sie wegen ihrer positiven Einstellung zu den Maschina verachtet. Die Al Bhed leben zurückgezogen in der Sanubia-Wüste auf der Insel Bikanel, wo sie alte Maschina ausgraben, um sie zu erforschen und aus den alten Maschinateilen neue Maschina herzustellen. Die Al Bhed sprechen zudem ihre eigene Sprache. Um sie zu lernen, muss man durch Spira reisen und die Al Bhed-Lexika finden.

Bekannte Al Bhed sind Cid, Rikku und Brüderchen. Yuna ist eine halbe Al Bhed, da ihre Mutter eine Al Bhed und ihr Vater das Medium Braska war, der nunmal ein Mensch ist.

Vertreten sind die Al Bhed aber auch in Luca, wo sie bei den Blitzballturnieren teilnehmen. Die Mannschaft der Al Bhed heißt „Al Bhed Psyches“.

Ihre äußeren Erkennungsmerkmale sind ihre grünen Augen und ihre spiralförmigen Pupillen.

Übersetzung: Deutsch – Al Bhed Bearbeiten

Al Bhed Schrift

Die Schrift der Al Bhed

Die „Sprache“ der Al Bhed funktioniert wie ein verschlüsselter Code. Jedem Buchstaben des deutschen Alphabets ist ein vertauschter Buchstabe zugeordnet. Durch jedes eingesammelte Al Bhed-Lexikon wird ein Buchstabe aufgedeckt.
Deutsch: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Al Bhed: Y P L T A V K R E Z G M S H U B X N C D I J F Q O W

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.