FANDOM


Charakter-Ability Icon FFVIII
Dieser Artikel oder Abschnitt zu einer Ability ist ein Stub. Du kannst dem Final Fantasy Almanach helfen, indem du ihn erweiterst.
Grund: Leere Abschnitte erweitern.

Das Abschlusskommando ist eine wiederkehrende Ability, welche in der Kingdom Hearts-Reihe zum Tragen kommt. Wie der Name es bereits andeutet, bildet es den Abschluss einer Combo mehrerer physischer Angriffe. Das Abschlusskommando stellt dabei selbst einen kraftvollen Angriff dar, der nicht geblockt werden kann und den ausführenden Charakter während des Einsatzes kurzzeitig unverwundbar macht. Demnach kann die Ausführung auch nicht unterbrochen werden.

AuftretenBearbeiten

Kingdom Hearts: Birth by SleepBearbeiten

In Kingdom Hearts: Birth by Sleep gibt es erstmalig mehrere Formen von Abschlusskommandos, die der Spieler durch bestimmte Aktionen freischalten kann. Dabei führt das Erlernen eines Abschlusskommandos meist dazu, dass weitere offenbart und freigeschalten werden können. Sofern ein Kommando freigeschalten wurde, kann es vom Spieler ausgewählt und im Kampf eingesetzt werden, sobald die Kommando-Leiste vollständig gefüllt ist.

Befindet der jeweilige Charakter sich jedoch in einem Kommando-Stil so ändert sich auch das jeweilige Abschlusskommando. Es wird dem Stil angepasst und verursacht meist mehr Schaden oder wirkt länger auf die Gegner ein.

Kingdom HeartsBearbeiten

Kingdom Hearts IIBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.