FANDOM


Mysidias Ältester

Der Älteste, neben ihm ein Schwarzmagier und eine Weißmagierin

Der Älteste von Mysidia ist ein Charakter aus Final Fantasy IV, der erst im Nachfolgetitel spielbar ist. Er ist das Oberhaupt des Magierdorfes Mysidia, auch wenn er nicht direkt als solches bezeichnet wird. Zudem ist nicht ersichtlich, welcher Magieschule er angehört. Im Laufe der Handlung von Final Fantasy IV kommt ihm eine Schlüsselrolle zu, da er Cecil zum Berg der Tortur schickt, wohin er diesen von den Zwillingen Palom und Porom begleiten lässt. Nach der bestandenen Prüfung gibt der Älteste den Weg zum Teufelspfad frei.

Er verbringt einen Großteil seiner Zeit im Turm der Gebete und sorgte mit diesen beispielsweise für das Auftauchen des Mondwals. Er unterstützt die Gruppe weiterhin im finalen Kampf. Zudem scheint er sowohl Tellah als auch dessen Tochter Anna zu kennen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.